Frage von Pascal45i, 28

PC-Komponenten. Sind Sie kompatibel?

Ich habe hier eine Liste von verschiedenen PC-Komponenten erstellt. http://geizhals.de/?cat=WL-723078 Wird es beim Zusammenbau irgendwelche Probleme geben? Habt ihr Tipps, was ich verbessern sollte? In Sachen Hardware bin ich nicht so der "Profi".

Danke für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MikeM2601, 19

Ich würde nichts mit diesem Netzteil befeuern. Das Netzteil ist eine Komponente bei der man nicht sparen sollte.

Hier ist eines welches nicht "viel" mehr kostet, aber viel effektiver ist und dieses ist auch kein Böller:

http://geizhals.de/super-flower-golden-green-hx-450w-atx-2-3-sf-450p14xe-hx-a103...

Außerdem reicht auch ein Cooler Master Hyper 212 Evo zum kühlen.

Kommentar von Pascal45i ,

Danke für die schnelle Antwort! Reicht der Kühler auch, fall man die CPU übertakten möchte?

Kommentar von MikeM2601 ,

Ja ein Hyper 212 Evo wird ausreichend sein!

Antwort
von Nemesis900, 19

Tu dir selbst einen gefallen und hol dir nicht so ein schrott Netzteil. Da wäre mir das Risiko viel zu hoch das meine Hardware mal einen Schaden davon trägt nur weil man dort ein paar Euro sparen wollte. 

Kommentar von Pascal45i ,

Danke für die Antwort! Wie viel würdest du den in das Netzteil investieren?

Antwort
von diddyulti, 18

Ich würde dir ein teureres Netzteil empfehlen. Sonnst ist alles gut. Aber wo ist die Grafikkarte?

Kommentar von diddyulti ,

hab grad deinen post gelesen ich würde dir eine bessere Grafikkarte empfehlen

Kommentar von Pascal45i ,

Danke für die schnelle Antwort, die Grafikkarte wollte ich in den nächsten Monaten aufrüsten. Ich habe diese günstig von einem Kumpel bekommen, somit kann ich das Geld erstmals in andere Komponenten investieren, welche Zukunft bieten. Die Grafikkarten sind wie ich mitbekommen habe ziemlich schnell "alt"

Antwort
von Pascal45i, 14

Eine Nvidia Geforce GTX 750ti gaming frozr 2gb habe ich bereits.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community