Frage von Fabian1029, 88

PC Komponenten miteinander kompatibel?

Hallo allerseits,

Ich hab vor mir diese PC Komponenten zu kaufen um meinen PC zu verbessern : Mainboard: http://www.amazon.de/gp/product/B00CXOMKJ0?ref_=cm_cd_al_qh_dp_t

Graka: Asus Nvidia Geforce GTX 960 4gb Vram

CPU Lüfter: Arctic Freezer 13 CO

Netzteil: Sharkoon WPM 700 Bronze

Prozessor: Intel I7 4790k

Sind diese Teile alle miteinander kompatibel bzw hat das Netzteil dir richtigen Anschlüsse?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;-)

Antwort
von sgt119, 88

Mainboard: Veraltet und zusammen mit dem 4790K Schwachsinn, weil du nicht übertakten kannst. Nimm das Asus Z170 Pro Gaming + I7 6700K, oder, wenn du schon DDR3 RAM hast, das Asus Z97 Pro Gamer

Grafikkarte: Nimm die R9 380 4Gb, die ist schneller. Oder warte auf die R9 380X, die in wenigen Tagen erscheint

CPU Kühler: Ungeeignet fürs übertakten. Nimm den EKL Matterhorn Black Edition Rev C, wenn er in dein Gehäuse passt (158mm Höhe min)

Netzteil: 700 Watt sind viel zu viel, abgesehen davon ists Müll. Nimm das Seasonic G-550

Kommentar von Fabian1029 ,

ok, vielen dank für die tips

Kommentar von Fabian1029 ,

edit: wie meinst du dass das das netzteil müll ist? ( soviele das^^)


PS: ich hab nicht vor den Prozessor zu übertakten


Kommentar von sgt119 ,

edit: wie meinst du dass das das netzteil müll ist? ( soviele das^^)

Ist ein CWT GPK, bestückt mit eher billigen Caps (Aishi, CapXon etc), billigem Lüfter und nem fast nutzlosen Protection IC (Unisonic S3515)

PS: ich hab nicht vor den Prozessor zu übertakten

Dann nimm nen Xeon E3 1231 V3 und ein H97 D3H

Kommentar von Fabian1029 ,

ehrlich gesagt brauch ich ein netzteil nur dafür dass es meinen pc mit ausreichend strom versorgt, ob der lüfter laut und/oder billig ist, ist mir ziemlich egal. Und was ein Caps und Protecion IC ist weiß ich nicht mal ^^ Übrigens, der arctic freezer 13 CO ist sehr wohl in der lage einen übertakteten 4790k gut zu kühlen

Außerdem brauch ich einen Prozessor der Arma 3 im Multiplayer gut schafft, dies ist bei dem 4790k der fall

Kommentar von sgt119 ,

ehrlich gesagt brauch ich ein netzteil nur dafür dass es meinen pc mit ausreichend strom versorgt, ob der lüfter laut und/oder billig ist, ist mir ziemlich egal

Das Netzteil ist das wichtigste Teil vom ganzen PC, da sollte man keinesfalls knausern. Die 10€ mehr fürs G-550 sind gut angelegt

Und was ein Caps und Protecion IC ist weiß ich nicht mal ^^ 

Caps = Kondensatoren, Protection IC = Sicherungschip

Übrigens, der arctic freezer 13 CO ist sehr wohl in der lage einen übertakteten 4790k gut zu kühlen

Nicht wirklich. Im Test bei Overclockers.com lag der Freezer 13 PRO CO sogar hinter dem Boxed Kühler eines I7 980X. Der Freezer 13 CO ist nochmal etwas schwächer

Kommentar von Fabian1029 ,

ich hab nicht vor am netzteil zu knausern, das Problem ist dass ich nur Teile kaufen kann die von Amazoon verkauft und verschickt werden, dies ist leider bei dem g 550 nicht der fall

Kommentar von sgt119 ,

Muss es Amazon sein? Die sind ziemlich teuer

Kommentar von Fabian1029 ,

wenn es andere seriöse verkäufer gibt die Kauf auf Rechnung anbieten ist mir das auch recht ;-)

Kommentar von Fabian1029 ,

So , hab mir jetzt ein paar neue Komponenten ausgesucht, deine Meinung dazu würd mich sehr interessieren.

Graka: Powercolor AMD r9 380

Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H

Prozessor: nachwievor der Intel I7 4790k

Cpu Kühler: Alpenföhn Brocken

Netzteil: http://www.amazon.de/Corsair-CP-9020056-EU-Modular-850Watt-Netzteil/dp/B00F4UZ19...

Kommentar von sgt119 ,

Wozu bitte 850 Watt? Die Kiste wird beim zocken schlimmstenfalls ~330 Watt ziehen

Kommentar von Fabian1029 ,

das ist nur der link, ich würde das mit 550 nehmen

Antwort
von Lukas1808, 85

ja passt alles

Kommentar von Fabian1029 ,

Das Freut mich, dann steht dem Zocken mit schöner Grafik ja nichts mehr im Weg ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community