Frage von Hamster555, 41

PC komponenten gut so?

be quiet! Dark Base Pro 900 black-silver | schallgedämmt

CPU (PROZESSOR)Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, 8MB Cache | HD 530

MAINBOARDASUS Z170 Pro Gaming | Intel Z170

GRAFIKKARTENVIDIA GeForce GTX 960 4GB | MSI Gaming 4G

ARBEITSSPEICHER16GB DDR4-2400 Corsair Vengeance LPX | 2x 8GB

--DATENTRÄGER--

FESTPLATTE2TB WD Caviar Red

OPTISCHES LAUFWERKDVD-Brenner 24x Samsung SH-224DB

--WEITERE KOMPONENTEN--

SOUNDKARTECreative Sound Blaster Z

WIRELESS LAN300MBit/s WLAN integriert - ASUS PCE-N15 | PCIe

NETZTEIL600W - be quiet! Straight Power E10 CM | Teilmodular

--KÜHLUNG & DÄMMUNG--

CPU-KÜHLERbe quiet! Dark Rock 3 | 135mm PWM-Lüfter

SILENT-GEHÄUSELÜFTER4x be quiet! Shadow Wings 2 PWM

LÜFTERSTEUERUNGScythe Kaze Master II | 4-Kanal

Antwort
von skibbadeee, 31

Also Prinzipiell ganz gute Konfiguration:

Ich würde statt der GTX 960 die R9 390 nehmen, da der Aufpreis relativ gering ist und du dafür wesentlich mehr Leistung bekommst.

Statt der 2 TB Western Digital würde ich lieber erstmal eine 250 GB SSD Samsung EVO 850 nehmen, da du durch die SSD so einen Performance Schub bekommst der einfach nur geil ist. Dazu GGF. noch eine 1 TB Platte für Videos, Fotos etc.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer & PC, 8

gut für was? Zum Spielen hat das Ding eine verhältnismäßig lahme Grafikkarte. Stattdessen würde viel zu viel Geld in die anderen Dinge investiert..

  1. Eine i7 CPU nur zum Spielen ist Geldverschwendung
  2. Das Netzteil ist deutlich zu groß
  3. Gehäuse+Gehäuselüfter zu teuer
  4. Soundkarte unnötig ohne ordentliche Hardware
  5. Keine SSD bei dem Budget?!

...

Antwort
von nieches, 20

Der i7 mit der ich sag mal "schlechten" GPU ergibt kein sinn. Kauf dir lieber ne gtx 1070 oder 1080 oder wenn dein budget begrenzt ist eine gtx 970 oder 980

Antwort
von TheChaosjoker, 10

Ich würde den i7 6700K durch einen i5 6600K ersetzen. Dieser ist zum Zocken mehr als ausreichend.
Außerdem reicht für deine Konfiguration das Be Quiet Straight Power 10 mit 500 Watt locker aus.
Zudem ist eine Soundkarte optional, da das Mainboard einen eigenen Soundchip hat. Diese könntest du also auch weglassen.
Das gesparte Geld würde ich dann in eine bessere Grafikkarte stecken.

Antwort
von Kutte92, 41

kann dir leider nich sagen ob alles zusammen passt ohne mich dahinter zu hängen
aber!
wird es ein gaming pc? wenn ja, denn ist ein i7 overkill

Kommentar von Hamster555 ,

Was genau meinst du :,D xD

Kommentar von Kutte92 ,

ganz von vorn :D
soll der pc zum zocken verwendet werden?

Kommentar von Hamster555 ,

Na Klar :D

Kommentar von Kutte92 ,

gibt genug andere zwecke einen pc zusammenzubauen ;) deswegen die frage

so. du kaufst einen i7-6700k mit nem z mainboard das heisst du willst übertakten
kaufst dazu aber eine, nich schlechte, aber auch nich super grafikkarte.

du hast deine grafikkarte zum bottleneck gemacht.
ein i5-6600k reicht dicke bis zu ner gtx 1070
und kauf niemals eine 4gb grafikkarte immer 8gb

Kommentar von HenrikHD ,

Fürs Gaming ist ein i7 weitaus zukunftssicherer als ein i5

Kommentar von Kutte92 ,

das mag sein, aber nicht imzusammenhang mit einer solchen grafikkarte, denn sollte er schon direkt ne gtx 1080 kaufen um den vorteil des i7 überhaupt auszunutzen

Antwort
von Smoke123, 25

Nein nicht so gut. Der i7 zusammen mit der lausigen GTX 960 macht keinen Sinn.

Antwort
von TheDyingWalker, 18

Ich würde lieber ne bessere GPU kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community