Frage von JoryxJohn, 52

PC kaputt Win10?

Ich habe meinen PC (Win10) in den Einstellungen neu aufgesetzt. Doch mittendrin ist es abgestürzt. Ich hab den PC neu gestartet und jetzt steht da "Kein Betriebssystem gefunden." Was soll ich tun?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC & Windows 10, 19

Du musst an einen anderen Pc gehen und Dir eine Windows 10 DVD erstellen.  Mit der DVD startest Du Deinen Pc und  installierst  neu Dazu brauchst Du den Key nicht eingeben

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Antwort
von TotalConquest, 7

Musst dir mit dem Media Creation Tool, einen bootfähifen USB-Stick erstellen lassen!

Vorher das Programm mit dieser Eingabe (siehe nachfolgend in Anführungszeichen) bei Google eingeben und herunterladen: "Media Creation Tool Windows 10"

Das Tool müsste dann im Ordner Download sein! Das öffnetet du!

Führe alle Schritte durch! Wenn du dazu Fragen hast, melde dich bei mir!

Weißt du wie folgende Sachen gehen:

Bootreihenfolge im BIOS ändern?

Windows 10 neu installieren?

Wenn du nicht weißt wie das geht oder noch andere Fragen hast, melde dich bei mir, ich helfe dir weiter!

LG

TotalConquest

Kommentar von JoryxJohn ,

Ich kann nicht auf das System zugreifen. beim Booten kommt das ja.

Antwort
von Jensen1970, 32

Du brauchst ein Bootmedium Windows 10 DVD damit solltest du dann Windows neu installieren.

Kommentar von JoryxJohn ,

Och neeee

Kommentar von JoryxJohn ,

Verdammt ...

Kommentar von Jensen1970 ,

jo

Kommentar von JoryxJohn ,

Woher Krieg ich sowas?

Kommentar von Jensen1970 ,

Verwende Google nach der suche für Windows 10 ISO Download. Als  image auf DVD brennen von dieser starten. YouTube hilft dir da auch  weiter.

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Du brauchst ne CD und dann alles nochmal neu machen

Antwort
von TheAllisons, 32

Neu aufsetzen, alles von vorne beginnen.

Kommentar von JoryxJohn ,

Und wie soll ich ihn neu aufsetzen? Wenn ich Boote, kommt das.

Kommentar von TheAllisons ,

Windows CD in Laufwerk geben, den PC vom Laufwerk starten, die Anweisungen am Bildschirm beachten. Treiber nachinstallieren, fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community