Frage von TheWalke, 45

Pc kaputt sinnlos?

Hallo liebe community Ich habe ein Problem mit meinem Pc. Ich habe vorhin die GTX 670 rausgebaut staub entfernt usw. Jedenfalls habe ich sie wieder reingebaut und wollte den Pc wieder starten ging aber nichts an was ich nicht verstehe... weil ich doch nur die Graka neu eingebaut habe. Ein leuchten kommt vom Motherboard nicht oder anderes habe ein AsRock Z68 Pro3 Gen3. Meine CPU ist ein i5 2500k nichts übertaktet oder anderes. Wenn ich die Graka wieder rausbau kommt nur eben Signalkabel prüfen. Ich hoffe das mein Motherboard nicht hin ist oder meine CPU. Ein piepsen kommt auch nicht ich verstehe das grade nicht richtig

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Helfenderuser, 25

Leider muss ich sagen, du könntest durch unüberlegtes Anfassen die Komponenten beschädigt haben. Wenn du dich vorher nicht bei einem Heizkörper o.Ä. "entladen" hast, ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass die Grafikkarte die Ladung abbekommen hat; Ist das der Fall, wird nur eine neue GraKa helfen, in jedem Elektrogeschäft kannst meine Vermutung überprüfen lassen.

Kommentar von TheWalke ,

Hmm also kann es die CPU bzw Das motherboard nicht sein  ? wenn ja dann wäre ich erleichtert da ich mir bald eine GTX 1070 zulegen werde. 

Kommentar von Helfenderuser ,

Was hast du denn alles angefasst? Kann natürlich auch das Motherboard sein, gerade weil kein Ton kommt ist das nur genauso Wahrscheinlich.

CPU bezweifle ich, außer du hast auch die ausgebaut.

Kommentar von TheWalke ,

Nur die Graka angefasst und Cpu habe ich nicht ausgebaut. Kann es irgendwie am Tower liegen das der nicht richtig strom weiter leitet.? der tower ist sehr alt den ich derzeit habe wenn ich falsch lieg ist das OK bin nicht so der Auskenner in Techniken usw

Kommentar von Helfenderuser ,

Ich hab noch nie gehört, dass ein Tower gut leiten soll. :P

Dem Netzteil sollte durch irgendwelches Berühren eigentlich nichts passieren. Wenn es vorher noch alles klappte dürfte das auch nicht eine zu geringe Leistung haben.

Kommentar von TheWalke ,

Nein ist ein Be Quiet 750 watt. Ich glaube daran kann es nicht liegen also doch das Motherboard  ?

Kommentar von Helfenderuser ,

Wahrscheinlich. Überprüfen kann man das in einem Elektrogeschäft lassen, selbst kannst du bzw. ich nur vermuten.

Kommentar von TheWalke ,

Du hattest Recht mit dem Motherboard ich bin glaube irgendwo ran gekommen wo ich nicht rankommen sollte...... Danke für deine Antwort

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 13

Exakte Bezeichnung vom Netzteil ? ( PC öffnen, ggf. Foto ) & wie alt es ist

Alles Fest & richtig drin ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten