Frage von Freezerite01, 93

PC kaputt nach Blitzeinschlag?

Hallo, gestern Abend waren bei uns starke Gewitter mit Blitzen und so. Ich dachte mir nichts dabei und hab mich trotzdem hingesetzt um ein bisschen Overwatch zu spielen und nach ungefähr 30min dürfte beim Nachbar ein Blitz eingeschlagen sein. Der PC ging schlagartig aus und die A1 WLAN Box auch. Ungefähr 1 Stunde später habe ich versucht den PC wieder anzuschalten doch es passierte nichts, nur ein seltsames Geräusch als ob irgendetwas klemmt oder schleift.

Danach habe ich es nocheinmal probiert und diesmal hat es das selbe Geräusch gemacht aber es hat gequalmt. Der Rauch war weißlich-grau und es hat gestunken. Beim Netzteil ist auch noch eine bräunliche Flüssigkeit herausgelaufen.

Kann es sein dass der gesamte PC kaputt ist oder nur das Netzteil.

Die Specs: Intel Core i7 6700 Radeon R9 390x OC MSI Z170A Gaming Pro Corsair CS850M 80 Gold Plus Und als Lüfter der normale Intel Lüfter der bei der CPU dabei war.

Antwort
von Hammermaps771, 37

Das kannst du nur rausfinden wenn du ein neues Netzteil einbaust oder ein *passendes* vom anderen Pc einbaust. ggf. kannst du auch in ein pc Fachgeschäft *nicht Mediamakt etc* gehen und dein pc und Problem schildern die können das testen und dir helfen.

Kommentar von Freezerite01 ,

Das hab ich mir auch schon gedacht aber ich besitze zwar ein Netzteil vom alten PC aber das ist zu schwach es hat nur 450 Watt und ist von der Marke ADDA

Antwort
von kelzinc0, 34

Es ist unwahrscheinlich das dein PC durch überspannung eines Blitzeinschlags kapput geht aber ausgeschlossen ist es auch nicht vor allem
wenn du den Blitzainschalg mitbekommst und dan alles ausgeht.

Es kann merh als nur das Netzteil kapput sein

Kommentar von Freezerite01 ,

Hoffentlich ist es nur das Netzteil denn der PC hat immerhin 1350€ gekostet 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community