PC ist neu installiert, neue Hardware und trotzdem sehr langsam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass die erste Updatesuche unter Windows 7 lange dauert ist normal, egal welche Hardware du verbaut hast. Einfach abwarten, solange keine Fehlermeldung erscheint. Die Installation vom .NET Framework läuft höchstwahrscheinlich nicht weiter, da gerade nach Updates gesucht wird. Wenn du das vermeiden möchtest, solltest du eine aktuellere Version von Windows verwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbins2711
29.02.2016, 14:40

Ja, das war es.... vielen Dank...

0

Ich habe vor einigen Wochen Windows 7 neu aufgespielt und über 200 Updates installiert. Das ist ganz normal.

Wenn keine Daten übertragen werden, kann die Internet-Verbindung gestört sein, oder aber ein Defekt von RAM oder Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Reg dich ab. 2. Hör auf zu trollen. Mit teurer hardware anzugeben bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
22.01.2016, 00:35

Du hast da wahrscheinlich nen i3 mit hyperthreading oder nen i5 drin. 16gb ram bedeuten nicht gleich dass du nen gaming pc hast

0

Vielleicht hat er sich schlicht aufgehängt. Wirklich normal klingen 5 Stunden nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbins2711
22.01.2016, 00:08

Problem ist... ich habe eben auch einen neustart gemacht und das Net Frameworking setup neugestartet. auch die Windows Updates lasse ich eben laufen... es bleibt immer noch so wie auf dem bild zu sehen ist hängen.... also er scheint was zu tun aber es geht nichts vorran... Es ist ein Core i7 5960X mit 16GB Ram und 1TB SSD, Gigabyte Z170X Mainboard.... UND ES GEHT NIX VORWÄRTS.... Hm...

0
Kommentar von playzocker22
22.01.2016, 00:32

Abgesehen davon dass deine konfig so nicht funktionieren kann ist das problem allerdings komisch

0
Kommentar von suppenkoenig
22.01.2016, 06:49

Ich rieche einen Troll

0

Was möchtest Du wissen?