Frage von Joshi2855, 39

PC Ist mein Netzteil kaputt?

Hallo mein PC geht seit einem halben Jahr immer einfach aus und das obwohl der Gaming PC erstmal ein Jahr alt ist. Naja, das abstürtzen passiert nur 2-3 mal die Woche deshalb nur halb so schlimm zudem hatte irgendwie keine ne Lösung...bis jetzt vielleicht, aber das wundert mich alles noch etwas.

Also das komische ist, das der PC mit viel leistung fast nie abstürtzt. Das passiert von 10 mal vielleicht ein mal??? Dabei müsste doch grade DA das Netzteil abkacken oder nicht? Das komische ist eher das er meist im Standby ausgeht oder wenn man nur im Browser ist, also immer dann, wenn er NICHTS oder nur wenig machen muss? Wie kann das sein.

Also entweder ist dann nur schwarz und die Lüfter drehen nur noch oder jedes 5. mal ca kommts wie zu einem Kurzschluss oder sowas, einfach bumm aus.

Dachte erst, ok vielleicht mal reinigen, ist auch alles gut gegangen, ABER als ich das Stromkabel angeschlossen habe, hat man ein gaaaanz Leichtes knistern gehört, wenn man rumwackelt und ganz leicht stärker drückt, so als wäre das Strom durch. Danach wollte ich ihn anmachen und NICHTS passierte. Da dachte ich nur shit, ist jetzt alles schrott wegen dem Netzteil oder wegen der reinigung. Stecker raus nochmal rein, knistern war leicht zu hören, ging aber meim loslassen weg und der PC läuft wieder.

Also, ist es das Netzteil? Es wundert mich nur das es dann die volle Last aushält. Nur alles andere kann es nicht sein. Beim zocken wie gesagt alles volle Leistung null Probleme und auf Win hab ich 3 mal neu aufgesetzt, vor dem halben jahr...

Antwort
von sgt119, 24

Liste bitte mal die verbauten Komponenten auf

Kommentar von Joshi2855 ,

R9 285x 4gb

FX-6300 4,1 ghz auto. übertaktung

8GB Ram DDR3

HDD mit 1 TB und Samsung SSD 120 gb

Ja ich muss sagen, welche Netzteil genau ich habe oder welche Lüfter oder so kann ich dir jetzt nicht sagen. hab noch win 8.1. Das ganze war ein fertig PC für 900 Euro, wer weiß, vielleicht alles müll qualität. Fals es war teureres wird, ist mir das am Ende auch egal, weil ich vor habe in ca. einem jahr einen eigenen zusammen zustellen und dann aber RICHTIG und alles Intel und nichts unter 1500 Euro oder nochmal so ein billig schrott. Von daher repariere ich nur billiges, solange er nur 2-3 mal die woche verkackt. Bzw. am Ende hab ich noch Garantie drauf und die kann ich auch nochmal nutzen bevor ich ihn dann bald loswerden will.

Kommentar von sgt119 ,

Die genaue Bezeichnung vom Netzteil wäre wichtig, du findest sie seitlich auf dem Netzteilgehäuse. Der ersten beschreibung des PCs nach wirds vermutlich ein Grillanzünder ala LC Power LC-XX0(H)-12, Inter Tech Argus APS-XXX oder Xilence Redwing sein

Kommentar von Joshi2855 ,

Also es ist wohl eins von Cooler master mit 600 Watt. Was ja auch nicht grade die beste Watt leistung ist. Zudem hab ichs glaub ich, beim reinstecken hats wieder geknistert ohne Ende. Auch wenn man rumwackelt...normal ist das sicher nicht, das da einfach Strom durch rumwackeln fließt.

Antwort
von Sachse63, 26

Was bewegt dich das Netzteil zu verdächtigen?

Das kann ganz andere Ursachen haben. Da wären zuerst mal die CPU (Prozessor) oder die GPU (Grafikchip) oder Grafikkarte (je nachdem was du hast) dann fällt mir noch der RAM (Arbeitsspeicher) ein, dann hätte ich den Verdacht bei der Festplatte (HDD oder SSD), erst dann würde ich an das Netzteil denken weil die Dinger doch meistens sehr viel aushalten.

Alle die Dinge könnten z.B. Temperaturprobleme haben. Was hast du für ein Betriebssystem drauf?

Kommentar von Joshi2855 ,

Also es ist nur so, das mich das Knistern beim reinstecken so gewundert hat. Zudem hab ich ne recht gute Kühlung, sodass nichtts davon überhitzen kann, weder GPU noch CPU. Zudem würde das auch damit nicht passen:

Stürtzt kaum auf Last ab, egal wie viele Stunden ich zocke auch wenn er wäremer wird, kaum brauch er keine Leistung mehr, sagt er bye bye.

Ich habe Win 8.1.

HDD und SSD habe ich beides und beides Sollte laufen und auch der Ram. Also überhitzt ist nichts, wenn muss es anderes kaputt gegangen sein. Aber nach 6 Monaten???

Kommentar von Sachse63 ,

Na wenn es knistert würde ich es auch vermuten, dass da was nicht i.O. ist. Ich würde das Teil mal wechseln oder prüfen lassen. Das kann jeder Elektroinstallateur oder auch jedes Fachgeschäft machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten