PC ist langsam nach RunDLL Virus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viren nisten sich oft tief in das System ein. Manchmal so tief, dass man nicht alle Überreste entfernen kann.                                                                             

Ich rate zu einer Neuinstallation des Betriebssystems, da 1) alle möglichen Virennester entfernt werden und 2. auch der Datenmüll entfernt wird.         

Dein PC sollte danach wieder schneller laufen.                                          

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil die Meldung weg ist , heißt es nicht das alles entfernt wurde . Womit hast Du bisher gescannt ?. Hast du schon mit Malwarebytes und mit malwarebytes Rootkit Scanner gescannt ?  Hier der download zum Rootkit scanner :

https://de.malwarebytes.org/antirootkit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beantworter12
10.01.2016, 14:32

Danke für die schnelle Antwort :) Ja, das Programm habe ich und lasse es heute bereits zum 3 Mal über meinen PC laufen.

0

Ich würde dir eine Neuinstallation des Betriebssystems empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte wende dich an einen Fachmann. Sicher wird ein Laie immer nach einer Neuinstallation rufen, aber das hilft dir nicht, zu erkennen, was überhaupt los war und wie du es vermeiden kannst. RunDLL ist erst einmal kein Virus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lad dir die kostenlose testversion von kaspersky runter und lass mal scan durchlaufen und cleanen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste Lösung ist eine Neuinstallation von Windows. Solche Viren befallen meistens mehrere Dateien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also allein die Fehlermeldung zu entfernen heißt nicht dass der Virus dadurch auch entfernt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?