Frage von PikaPiii, 10

PC im Wohnheim WLan langsam. Zu Hause nicht. Andere Geräte funktionieren. Was tun?

Guten Tag, Ich habe ein Problem mit meinem Computer. Wenn ich zu Hause in das Wlan reingehe, kann ich ganz normal surfen (DSL 6.000). Jetzt habe ich aber bei meinem Wohnheim folgendes Problem (DSL 50.000 TPlink-Router): Wenn ich in den Browser gehe, dann ist der Seitenaufbau extrem langsam bzw. öffnen sich die Seiten teilweise erst garnicht. Es steht dort dann: Keine Internetverbindung, obwohl in der Statusleiste "Verbunden, gesichert" steht. Ein paar Sekunden später aber steht dann "Kein Internet, gesichert" da. Auf meinem Laptop und Smartphone funktioniert alles super. Der PC hat ebenso wie der Laptop Windows 10. Was könnte das Problem sein?

Antwort
von abssba1, 10

Vielleicht ist der Router im Wohnheim einfach überfordert mit den ganzen Geräten. Vielleicht versuchst du es mal mit einem LAN-Kabel ;)

Antwort
von byRizionJ, 5

Benutz doch ein LAN-Kabel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten