Frage von Arahir, 62

Pc im Frühjahr kaufen oder warten?

Moin, mein jetziger fertig-Pc ist inzwischen ca. 4 Jahre alt. Viele spiele laufen nurnoch auf niedrigen Einstellungen und manche nicht einmal mehr flüssig (AC Unity, Star Wars Battlefront usw.). Letztens habe ich mir einen Pc mit ordentlich Power zusammengestellt, den ich dann auch zusammenbauen werde. https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id... Der Pc kostet wie man sieht schon ordentlich, die Frage ist jetzt, ob sich überhaupt so ein Pc noch lohnen würde, denn nächstes Jahr kommen anscheinend die neuen Technologien auf den Markt (HBM, Pascal). Sollte ich auf die neuen Technologien warten und auf den jetzigen Pc verzichten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meecherTV, 62

Also meiner Meinung nach kommen jedes Jahr neue Technologien, welche jeweils mehr Leistung bieten. Es ist dir überlassen ob du nun auf die nächste GPU/CPU Generation wartest, welche mehr Leistung bietet, oder auf die wiederum nächste, welche dann nochmal mehr Leistung bietet.

Antwort
von Starstalker, 43

Du kannst auch einfach mal deinen jetztigen PC mit Win 10 neu installieren, dann sollte auch wieder ein mehr an Leistung vorhanden sein.

meecherTV hat natürlich auch recht.

Antwort
von gonzo1233, 13

W10 ist spürbar langsamer als dein aktuelles OS, wenn du die Windosparasiten durch Neuinstallation eliminierst.

Dadurch wird dein Rechner für kurze Zeit so schnell laufen wie am ersten Tag.

Antwort
von bohrdor, 10

naja du kannst einen cpu für Sockel 2011-3 holen da ist ddr4 auch shcon drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten