Frage von xXYNeXXuSYXx, 59

Pc hängt sich nach Übertaktung einfach auf ohne Fehlermeldung. Zu wenig Strom?

Hi,

i5 4690k stark übert. Und die vapor x r9 280x trix oc auch Hat der pc evtl. Mit 500w zu wenig strom? Sollte ich lieber auf 750w umsteigen dank Wakü könnte ich evtl höher takten bis jetz ging der pc sonst einfach immer während dem spiel aus an der temperatur lag es nie.

Danke im Voraus

Antwort
von sgt119, 43

Blackscreen? Bluescreen? Geht er einfach aus? Eventuell hast du auch blind den Takt hochgeprügelt und vergessen die Vcore und/oder andere wichtige Spannungen anzuheben

Kommentar von xXYNeXXuSYXx ,

Einfach schwarz und piep ton

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 10

Mit 500w zu wenig strom? Sollte ich lieber auf 750w

Ganz Exakte Netzteil-Bezeichnung ?

nenne alle andere Hardware !

Temperaturen ?

Antwort
von Acefire, 28

Sofern du ein vernünftiges 500W NT hast ist das übertakten an sich kein Problem. Liegt dann vermutlich an den OC Settings die du vorgenommen hast.

Antwort
von NMirR, 15

Wie hoch hast du die 280x denn? Hast du VCore erhöht? Die CPU kannst du beim Normaltakt lassen, die ist stark genug.

Antwort
von Thor657, 27

Bei einem 500W Netzteil könnte die Möglichkeit bestehen das es zu wenig Strom liefert.

Andererseits könnte es auch sein das durch die starke Übertaktung der CPU ohne Erhöhung der Corevoltage die CPU zum Absturz des System führt.

Dies sollte allerdings erst ab ca. 4,8GHz+ auftreten. Von einer Erhöhung der Corevoltage ist allerdings abzuraten.

Zudem, für welche Anwendung benötigt man einen stark übertakteten 4690k?

Antwort
von HenrikHD, 10

Wie stark hast du übertaktet?

Antwort
von Consti112, 15

Könnte sein das er nicht genug Strom hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community