Pc hat sich selber zurückgesetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau was da steht , eine Windows DVD einlegen und die Reparatur versuchen oder neu installieren. Mit Glück findest Du die Daten nach Neuinstallation im Ordner windows.old

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknowKriby
18.09.2016, 11:30

Und wo ist dieser Ordner ???

0
Kommentar von UnknowKriby
18.09.2016, 11:32

Ok danke

0
Kommentar von rofelcoppter
18.09.2016, 11:33

nur mal so ne nicht gefundene festplatte lässt sich nicht mit einer win dvd korrigieren

1

Takte den prozzesor auf die normal werte und guck ob die festplatte vom bios erkannt wird wen nein dann die kabel der festplatte überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das boot device im bios auswählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum müssen Leute ihre Rechner übertakten, die keine Ahnung von Computern haben?

Kannst du mir mal logisch erklären wie das Übertakten eines Prozessors mit komplettem Datenverlust zusammenhängen sollen?

Da gibt es doch überhaupt keinen Zusammenhang! Du hast ja schließlich nicht die Festplatte "übertaktet" (um die nächste Frage zu beantworten; Nein, das geht gar nicht)

Das Bild sieht so aus als hätte sich das UEFI/BIOS nach dem zu hohen Übertakten auf Standardwerte zurückgesetzt und jetzt versucht der Rechner halt vom falschen datenträger booten zu wollen.

Einfach im UEFI/BIOS wieder das richtige Gerät angeben und gut ist.

...darauf hätte aber jemand, der meint, seinen Rechner übertakten zu müssen, eigentlich selber kommen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung