Frage von EUMPI3000, 27

PC hat plötzlich einen schwarzen Bildschirm. Ein Hardwarefehler?

Ich habe folgendes Problem mit meinem Computer, nämlich stürzt er nach nur wenigen Minuten oder manchmal auch Sekunden ab. Es stürzt ohne jegliche Fehlermeldung oder ohne einen bluescreen ab und hat nur einen schwarzen Bildschirm und nichts geht mehr. Die Lüfter laufen zwar noch und die LEDs leuchten doch nicht mal die Lampen auf der Tastatur gehen an wenn man die Feststelltaste aktiviert. Nun habe ich versucht das System zurückzusetzen doch auch dies schlug fehl da der PC einfach zwischen drin wie oben beschrieben abstürzte. Also gehe ich von einem Hardwarefehler aus doch wenn es einer ist wie erfahre ich jetzt welches Bauteil kaputt ist ? Mir steht auch kein zweites System zur Verfügung. Mein System: Windows 10 64 Bit AMD fx 8320 Gtx 770 Palit Gigabyte Mainboard 8 GB RAM ( nur ein Riegel ) 630 Watt Netzteil von Thermaltake Hdd 1000 GB (auf ihr ist das Betriebssystem ) Ich hatte schonmal Probleme mit der Grafikkarte weil sie 10% oc ist. Aber diese Probleme verschwanden als ich sie mit Msi afterburner auf den Normaltakt drosselte

Danke im Voraus für die Antworten Mfg

Antwort
von torfmauke, 20

Am Bord liegt es wahrscheinlich nicht, sonst käme eine Fehlercode (piepen). Kann eventuell am Speicher liegen, einfach mal einen Riegel entfernen, probieren, dann den anderen. Graka kann auch noch sein und vielleicht andere Karten, wenn vorhanden.

Antwort
von CEKfile, 10

Eine frage warum ein 630w netzteil bei so einer hardware? :)

Antwort
von BlackZeroMen, 15

Hast du vielleicht einen Wackelkontakt in deinem Stromkabel?

Kommentar von EUMPI3000 ,

Wie könnte man das am besten überprüfen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community