Frage von HBGames, 39

Pc Hardware Hilfe, reichen meine eingebaute Teile?

Ich will mir die Geforce gtx 970 4g Gaming Grafikkarte von MSI kaufen, und habe in meinem Computer bereits ein Prozessor von Intel eingebaut und zwar den I7- 3770 3,4 GHz, 12 Gb RAM, und ich will mir noch den MSI 7917-001R Mainboard kaufen.

Meine Frage lautet, reicht das für die neusten Spiele, damit ich die auch auf den höchsten Einstellungen spielen kann? Und ist der Prozessor ausreichend oder ist er mittlerweile veraltet?

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 22

Passt alles und wird gut laufen. Aber du willst dieses Mainboard kaufen?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z97-GAMING-5-Intel-Z97-So-1150-Du...

Das läuft nicht. Das ist der falsche CPU-Sockel. Deine i7 3770 passt da nicht drauf. Wenn ein neues Board, dann ein Sockel 1155.

Was stimmt mit deinem aktuellen Board nicht?

Antwort
von IchKannsHalt2, 21

Der Prozessor ist absolut in Ordnung.

Von der Grafikkarte rate ich dir ganz klar ab vorallem, weil bald die neuen Karten AMD und Nvidia Karten erscheinen.Ein anderer Grund sind die 3,5gb VRAM, die meistens für max. Einstellungen nicht mehr reichen.

Wenn du echt nicht mer Karten kannst, dann hol dir eine R9 390.Die kostet ca. das gleiche und ist nochmals zukunftssicherer und schneller.Verbrauchen tut sie auch mehr aber ob das wirklich ein wichtiges Argument ist, ist eine andere Frage.

Mein Tipp:Warte auf jeden Fall noch ab sonst ärgerst du dich nur noch, dass z keine pasr Monate gewartet hast.

Lg

IchKannsHalt2

Kommentar von HBGames ,

Was heißt das werden die bisherigen grafikkarten dann Billiger und würdest du mir dann die gforce gtx 980 empfehlen oder wie? 

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

wenn du das geld hast kannst du dir eine gtx 980 holen aber die neuen Grafikkarten werden mit neuem Speicher sogenannten HBM speicher ausgerüstet sein, was sie noch schneller und wahrscheinlich stromsparender machen wird.

Antwort
von sgt119, 16

Netzteil?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community