Frage von BarracoBarma, 65

PC-Hardware Aufrüsten, welche Grafikkarte/ welchen Prozessor oder sonstiges :D?

Wie schon im Titel gesagt, würde ich gerne meine Hardware aufrüsten, habe jedoch so gut wie 0 Ahnung davon. Würde gerne zum Beispiel höhere Grafikeinstellungen und mehr FPS bei Spielen haben, weiß aber nicht, ob wenn ich meinem Setup z.B. eine neue Grafikkarte hinzufüge, sie überhaupt kompatibel sein wird oder ob ich mir nicht doch lieber erst einen neuen Prozessor zulegen sollte und auch wenn, welche Grafikkarte/Prozessor? :D Habe mal ein Bild meiner derzeitigen Hardware hinzugefügt, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte. Danke schon mal im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nickname2013, 36

Ist das ein Fertig-PC gewesen?

Wenn nein, welches Netzteil ist derzeit verbaut?

Ansonsten, wenn ja oder das verbaute NT weniger als 400W hat, musst du dieses zuerst umtauschen. Eine günstige Lösung wäre folgendes:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/450-Watt-Super-Flower-Golden-Green-H...

Dann kannst du auch eine stärkere GPU à la R9 380 einbauen:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-R9-380-Nitro-...

Wenn dein Budget höher ist (hast du nicht angegeben^^), wäre die Sapphire R9 390 Nitro eine sehr gute Wahl.

Allgemein würde ich aber auch, wie TheDyingWalker schon sagte, noch ein paar Monate warten, um zu schauen wie sich die neue Grafikkartengeneration schlägt. ;)

Achja, die restlichen Komponenten kannst du beibehalten. :)

Kommentar von BarracoBarma ,

Würde das 450 Watt Netzteil und meine restlichen Komponenten für eine gtx 970 reichen?  https://www.otto.de/p/hyrican-intel-i5-8192mb-ddr3-ram-1tb-speicher-plus-120gb-s... das ist übrigens mein PC :D

Kommentar von Nickname2013 ,

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das NT auch für eine GTX 970 geeignet ist, ich denke aber sehr wohl. 

Aber ich würde sowieso sicher keine GTX 970 empfehlen, sondern, wie schon erwähnt, bei dem Budget eine R9 390.

Für diese dann aber ein anderes NT:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10...

PS: Verdammt, ist der PC überteuert! :O Den bekommt man für 500€ in Besser! ^^

Kommentar von BarracoBarma ,

Und wenn ich mir die gtx970 holen würde, müsste ich meine jetzige entfernen? xD

Kommentar von Nickname2013 ,

*R9 390 :D

Naja, theoretisch musst du sie physisch nicht entfernen, aber normalerweise macht man das, ja! ^^

Kommentar von BarracoBarma ,

Ok Danke für die ganze Hilfe!

Kommentar von Nickname2013 ,

Gern geschehen. :)

Aber mir fällt gerade was ein: Mit deinem jetzigen Gehäuse würde ich keine R9 390 nehmen, sondern eher die R9 380. Erstens wird für die Sapphire sicher zu wenig Platz sein und zweitens wird auch der schlechte Airflow sich noch negativer auf die Temperaturen deiner Hardware auswirken.. :/

Und eine so schon lautere MSI, die dann noch lauter wird und mit ~90°C läuft, würde ich eher nicht empfehlen.. 

Antwort
von Roderic, 20

Du brauchst nur eine bessere Grafikkarte, der Rest ist noch "up to date".

Je nachdem welche du nimmst und wieviel Leistung dein bisheriges Netzteil bringt, musst du das eventuell ebenfalls durch ein leistungsstärkeres ersetzen.

Antwort
von TheDyingWalker, 55

Die Aktuelle CPU kannst du behalten . Ich habe den I5 auch und der reicht zum Zocken. Aber du kannst die Grafikkarte aufrüsten . Musst halt sagen wieviel Geld du ausgeben willst. Aber am besten wartest du bis die neuen Karten von Nvidia und AMD rauskommen.

Kommentar von BarracoBarma ,

Würde es denn viel bringen wenn ich mir jz z.B. eine Grafikkarte für 200-300€ zulegen würde?

Kommentar von TheDyingWalker ,

Nein damit würdest du nur eine GTX960 oder 970 kriegen. Warte lieber bis die neuen Rauskommenund pack vielleocht nochmal 100€ drauf das du so 400€ hast und dann lannst du dir eine neue kaufen.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ausser du kommst mit deiner akutelle Grafikkarte überhaupt nicht klar aber das kann ich mir nicht vorstellen da ich auch eine GTX750 TI habe.

Antwort
von burninghey, 13

Behalte den i5, den Arbeitspeicher auch und nimm eine neue Grafikkarte.

Für 200 Euro eine Nvidia GTX 960 4GB oder eine AMD R9 380 4GB.

Antwort
von KevinTANZARMY, 30

Du kannst ohne direkt größere Sachen wie ein anderes Netzteil einzubauen nicht viel machen.

Du kannst den RAM erhöhen und ne SSD einbauen. Wenn du bereit bist dein Netzteil zu wechseln (10-20 Min + YT Tutorial) kannste auch eine deutlich bessere Grafikkarte einbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten