Frage von PCzocker23, 99

Pc hängt sich immer auf läuft weiter und Grakatreiber stürzt immer ab?

Hallo habe einen Medion md8828 von 2007seit paar Monaten kam immer die Fehlermeldung das mein Grafikkartentreiber wiederhergestellt wurde, hab gedacht das meine Graka kaputt ist habe eine neue gekauft und 12 Stunden war alles ok doch dann kam wieder das gleiche, Pc hängt sich für 10 Sekunden auf und läuft weiter und natürlich stürzt immer wieder der Treiber ab. weiß jemand was mein pc hat? In der zeit wo ich auf meine Neue Grafikkarte gewartet habe hatte ich die originale kurz drin und da kam wieder das der Treiber wiederhergestellt wurde.. waren bis jetzt immer NVIDIA Karten drinne.

Manchmal macht die Festplatte so Geräusche als würde sie neustarten aber der pc läuft in den Moment normal weiter könnte das auch die Platte sein? das noch die Originale drin.

Antwort
von JimiGatton, 55

Moin Zocker,

was für eine Graka hast Du denn gekauft.

Dazu kommt, die Gurke ist von 2007, da könnte auch so langsam einfach das Netzteil den Geist aufgeben, die Dinger werden im Laufe der Jahre nicht besser, wie ein guter Wein.

Zudem solltest Du mal einen älteren Nvidia-Treiber testen (362...). Ältere Karten haben oft Probleme mit neuen Treibern (obwohl zertifiziert).

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von PCzocker23 ,

Hab die NVIDIA Geforce gt 630 2Gb  geholt.. kann man die Netzteile prüfen lassen? 

Kommentar von JimiGatton ,

Die GT630 ist jetzt auch kein wirklicher Stromfresser, aber, wenn das Netzteil von 2007 ist, würde ich das so langsam in die Tonne kloppen.

Kannst das Netzteil professionell an einer Chroma testen lassen, dabei wird es wahrscheinlich abrauchen.

Wie Kumpel LeCux schon schrieb, einige Bauteile haben einfach eine begrenzte Haltbarkeit.

http://geizhals.eu/?cmp=960670&cmp=1382415&cmp=1454801

Kommentar von PCzocker23 ,

aber ob sich ein neues Netzteil für den pc lohnt ? der ist ja eig nicht langsam oder so aber ein gutes NT kostet doch so um die 100-150.. das ja schon heftig dann und nachher hat der dann immer noch diese probleme

Kommentar von JimiGatton ,

Für deine alte Gurke reicht ein Netzteil für ~ 35,- €.

Du solltest dir allerdings trotzdem überlegen, dir einen neuen Rechner zuzulegen.

Kommentar von PCzocker23 ,

Hab mir eben eins besorgt von ein Kumpel das hat 450 Watt 100 mehr als mein altes und schon nach 10 Minuten wieder  Grafikkarten Treiber abgestürzt.. ich guck mal ob ich eine andere Platte mit neuen Windows reinmache und dann gucke obs weg ist oder nicht... aber hab auch irgendwie dran gedacht das vielleicht dieses kostenlose Windows  10 Update nh  Macke hat.

Kommentar von PCzocker23 ,

Hallo, 

der pc geht wieder seit 2 stunden ohne probleme war dieses bescheuerte Gratis Update auf Windows 10 schuld.. und nein hatte windows 10 schon 2 mal neu Installiert und trz kam das habe jetzt wieder windows 7 und alles funktioniert super

Kommentar von JimiGatton ,

Hauptsache, die Karre läuft wieder ohne zu zicken :-)

Ich habe mir vor ein paar Wochen Win10 clean installiert, also nicht upgegradet, funzt einwandfrei.

Ein paar Einstellungen muss man nachträglich noch tätigen, am wichtigsten, die automatischen Gerätetreiberupdates deaktivieren.

Als die noch nicht deaktiviert waren, hat mir Win10 einfach bei jedem Start den aktuellen Grakatreiber wieder runtergeschmissen xD....

Antwort
von chakajg, 49

Treiber updaten!
Bevor du den Fehler beheben kannst musst du erst die Ursache finden.
Öffne dazu das Ereignisprotokoll und schau mal da nach dem Fehler.

Kommentar von PCzocker23 ,

wo finde ich das? hab Windows 10 ( läuft sehr gut auf den pc)

Kommentar von chakajg ,

Ups, sorry.
Heißt Ereignisanzeige, einfach in die Suche eingeben.

Kommentar von PCzocker23 ,

kannst du mir vielleicht sagen wie man Screenshot macht weiß ich gar nicht wie das bei Windows 10 geht weil dann kann ich dir die Protokolle zeigen

Kommentar von chakajg ,

In die Suche Snipping Tool eingeben. Das erklärt sich dann von selbst ^^

Kommentar von PCzocker23 ,

Hallo, 

der pc geht wieder seit 2 stunden ohne probleme war dieses bescheuerte Gratis Update auf Windows 10 schuld.. und nein hatte windows 10 schon 2 mal neu Installiert und trz kam das habe jetzt wieder windows 7 und alles funktioniert super

Kommentar von chakajg ,

Hab schon von so vielen gehört, dass Win10 Probleme macht, aber Win7 is ja auch gut ^^
Also bei mir läuft alles super.

Antwort
von LeCux, 58

Für Festplatten gibt es die sog. SMART-Tools mit denen man die Platten auf Fehler prüfen kann, klickende Geräusche sind zumindest erstmal verdächtig. 

Gerne ist aber auch eingetrocknete Wärmeleitpaste unter der CPU und anderen Kühlern (Grafikkarte) ein Problem, so dass diese jeweils zu heiss werden. Die kann man tauschen wenn man sich gut ausgekennt oder einen PC Händler bitten das zu tun.

Dritter Verdächtiger sind Elkos im Netzteil oder auf dem Mainboard, die haben nur eine begrenzte Haltbarkeit und gehen durch Hitze und Zeit kaputt. Daher kann ein Netzteiltausch (im Versuch) vielleicht helfen. 

Kommentar von PCzocker23 ,

die macht ja keine klickgeräusche die startet einfach nur neu also hört sich so an.. habe noch eine andere Festplatte mit angeschlossen vielleicht ist das auch die.. ja die wärme paste sollte vielleicht mal neugemacht werden wurde noch nie gemacht seit dem ich den habe

Kommentar von LeCux ,

Das die Platten starten und stoppen ist bei aktivem Energiesparmodus allerdings normal und ok. 

Kommentar von PCzocker23 ,

aber doch nicht mitten im Betrieb oder?

Kommentar von chakajg ,

Doch, wird eine Festplatte gerade nicht genutzt, ist es ganz normal, dass sie abschaltet.
Das kannst du überprüfen, indem du dich durch die Energieoptionen navigierst bis du bei den Erweiterten Energieeinstellungen gelandet bist.
Dort öffnest du dann den Punkt "Festplatte" und dann "Festplatte ausschalten nach".

Kommentar von chakajg ,

Genaue Navigation: In Suche "Energieoptionen" tippen, Enter drücken. Im geöffneten Fenster auf "Energiesparplaneinstellungen ändern" klicken und dann auf "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" klicken.

Kommentar von PCzocker23 ,

Hallo, 

der pc geht wieder seit 2 stunden ohne probleme war dieses bescheuerte Gratis Update auf Windows 10 schuld.. und nein hatte windows 10 schon 2 mal neu Installiert und trz kam das habe jetzt wieder windows 7 und alles funktioniert super

Antwort
von G0lD3Nc0Ld, 53

Wenn die Festplatte Töne von sich gibt würde ich sie Tauschen. Bei Nvidia hatte ich das Problem erst 1 mal bei Need for Speed 2015 auf Ultra. Lag aber eher an der schlechten Optimierung des Spiels.

Kommentar von PCzocker23 ,

hab das ja immer aber wenn ich Spiele  spiele ist hängt der komischerweise weniger als wenn ich nur Musik höre mit den Media Player

Kommentar von G0lD3Nc0Ld ,

Dann liegts eher an der Festplatte

Kommentar von PCzocker23 ,

hab noch eine andere Platte mit drin so eine kleine mit 160 gb aber da sind nur fotos musik und so drauf vielleicht macht ja auch die die Geräusche....

Kommentar von G0lD3Nc0Ld ,

spielst du die musik dieser platte ab und hast dann diese probleme?

Kommentar von PCzocker23 ,

nein die Probleme sind immer da also egal was ich mache

Kommentar von G0lD3Nc0Ld ,

versuch mal eins auf die andere zu kopieren

Kommentar von chakajg ,

Der MediaPlayer wird wohl trotzdem auf der Systemplatte liegen.

Kommentar von G0lD3Nc0Ld ,

kann ja dann eig. nur an der festplatte liegen weil die graka nix mit media player etc. zu tun hat

Kommentar von PCzocker23 ,

Hallo, 

der pc geht wieder seit 2 stunden ohne probleme war dieses bescheuerte Gratis Update von Microsoft auf Windows 10 schuld.. und nein hatte windows 10 schon 2 mal neu Installiert und trz kam das habe jetzt wieder windows 7 und alles funktioniert super

Kommentar von G0lD3Nc0Ld ,

Super =)

Antwort
von Antrix, 44

Wie ist die graka denn mit dem Mainboard verbunden ?

Kommentar von PCzocker23 ,

Über den normalen Anschluss pci express 16 

Kommentar von Antrix ,

Hm achso ja gut dann weiß ich auch nicht :?)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten