Frage von Antrix, 17

PC hängt beim herunterfahren was nun?

Hallo, habe bei Windows7 meinen PC der recht neu und gut ist auf herunterfahren geklickt so wie immer und dann hängt der Bildschirm. Im "herunterfahren" Bild. Was kann ich tun? Am PC hab ich eine Aus Taste und eine Neustart Taste.

Antwort
von MrMuffin1, 6

Hatte ich auch. Gleich wie ich meinen PC das erste mal ausgestalten hatte, hing er beim herunterfahren.

Einfach den An/Aus Knopf drücken 3 Sek lang dank sollte er beim herunterfahren nicht mehr hängen, war zumindest bei mir so.

Antwort
von marco2122, 7

Pc neu starten 1. An/aus taste gedrückt halten 3-10sek 2. Reset taste drücken ... 1.Waren viele programme offen ? 2. Wie viel ram hast du ? Sonst einfach mal im task-manager vorbei schauen und schauen wie viel ram bei dir belegt ist führe dabei ein paar programme aus und versuche dann dein pc herunter zufahren ... wenn dein pc schnell / normal herunterfährt ist mit dem pc alles in ordnung , wenn der pc hängen bleibt heißt es das zu viele hintergrund lrogramme offen waren .

Kommentar von Antrix ,

8gb es War Kein Programm offen wohl ein Einzelfall geht jetzt so wie immer wieder schnell an und aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community