Frage von xDovahkiinx, 95

Pc gründlich reinigen lassen Kosten?

Hallo, Ich habe jetzt seit ca 1 1/2 Jahren meinen Gaming Pc. Da dieser sehr teuer war lege ich Wert darauf, dass er nicht einstaubt, da dies bekanntlich sehr schädlich sein kann. Ich reinige ihn ab und zu, jedoch bin ich sehr pingelig und nun möchte ich ihn mal ordentlich entstauben lassen. (D.h. einzelne Komponenten rausnehmen und reinigen falls möglich.)

Mir ist bewusst, dass man dies selber mit Druckluft machen kann, das traue ich mir aber noch nicht zu. :) Kann mir also jemand eventuell sagen, ob das möglich ist und wie teuer das werden kann? Als Schülerin habe ich keine Unmengen an Geld zur Verfügung.

MfG Dovahkiin

Antwort
von Myrmiron, 61

Professionelle PC Reiniger gibts meines Wissen nach nicht.

Das ist entweder "Do it yourself" oder kenn jemanden der das für dich macht. Frag doch mal in deiner Verwandschaft rum, vielleicht gibts ja jemanden der sowas schon mal gemacht hat.

An sonsten, PC mit Druckluft einigen ist wirklich nicht schwer.

Außer dass du beim aus und wieder einbauen (was heutzutage wie mit LEGO spielen funktioniert) etwas kaputt machst kann da wirklich nichts passieren. Und davon abgesehen, die Einzelteile lassen sich auch super Reinigen während sie noch eingebaut sind! Du solltest nur vorher den Stecker ziehen und die Lüftungsventilatoren (Fans) festhalten wenn du sie reinigst, sonst könnte elektrische Spannung durch deren rotation entstehen (sehr selten).

Antwort
von Nube4618, 64

Das wichtigste ist dass die Kühlelemente nicht mit Staub verstopft sind. Effizient, preiswert und ungefählich: Einfach mit dem Staubsauger, mit kleiner Saugdüse alles absaugen. 

Kommentar von Myrmiron ,

Bei einem Staubsauger entsteht eine elekltrische Spannung die sich auf die Elektronik übertragen kann. Lieber kein Risiko eingehen und Druckluft nehmen! (Kompressor oder Dose)

Kommentar von Nube4618 ,

wieso soll beim saugen etwas anders sein als beim blasen? ich mach das schon seit 30 Jahren so (damals hatte ich noch einen Apple II), und hatte nie ein Problem. 

Kommentar von Nube4618 ,

Und ja, wenn man anfägt Kompnenten wie CPU zwecks Reinigung auszubauen, muss man sehr sorgfältig vorgehen, und auch Wärmeleitpaste parat haben, sonst endet es womöglich gar nicht putzig (auch das ein Fazit aus 30 Jahren Erfahrung)

Antwort
von burninghey, 53

Du kannst zum nächsten PC Shop gehen und dort mal fragen.

Aber wenn du so besorgt bist, wäre bestimmt ein Gehäuse mit guten Staubfiltern etwas für dich.

Antwort
von Borgler94, 28

du schraubst ihn auf, nimmst nen staubsauger umd saugst den staub weg, die komponenten lass drinnen

du kannst auch mit einem kompressor vorsichtig den staub wegblasen und dann diesen aufgewirbelten staub mit dem staubsauger wegsaugen

... mach das selber is super super easy und du verlierst nichtmal die garantie (falls du noch eine hast.. also bei einem tower... beim laptop würdest du diese verlieren)

Antwort
von Heidrun1962a, 57

lohnt sich nicht. Dein Laptop ist ja schon nicht mehr so jung.

Komponeten entferne und wieder einsetzten ist nicht ohne Risiko.

Kommentar von xDovahkiinx ,

Ist kein Laptop sondern ein Tower. (Falls das einen Unterschied beim Entstauben macht)

Kommentar von Heidrun1962a ,

nein, dass ist kein Unterschied.

Kommentar von Sparkobbable ,

Was für ein Blödsinn. Natürlich macht das einen unterschied

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten