Frage von Pr4nkster, 30

Pc gibt kein Signal mehr?

Wenn ich bei Windows 10 den Benutzer Sperre und dann den Bildschirm ausschalte und dann so in einer Stunde wiederkomme um den Bildschirm anzumachen steht da warte auf Signal obwohl der Pc läuft und ich auf der Tastatur rumdrück und mit der rumfuchtel , es kommt also kein Bild. Der Pc reagiert noch , das erkenne ich daran das ich immernoch mit einer Tastenkombi den Pc auf Standby schalten kann. Wenn ich den Pc runterfahre und dann wieder warte bekomm ich aber ganz normal ein Bild und alles funktioniert, wenn ich den Monitor ausschalte und kurz darauf wieder anmach kommt ein Bild nur nach längerer Zeit geht nichts mehr, wie kann ich das beheben?

Antwort
von INetNeuland, 7

Vll. ist er im Energiesparmodus, Entertaste auf der Tastatur oder Powerknopf drücken. Notfalls mal "Energiesparoptionen" checken!

Es ist generell schädlich wenn du Komponenten wegen einer Stunde Nicht-Benutzung ausmachst. Es ensteht ein höherer Verschleiss. Lass die Kiste einfach an :)

Antwort
von kelzinc0, 20

Drück mal den Power knopf dan sollte der PC asu dem stromsparmodus kommen.

Mit Windows10 schaltet sich der PC nach einer gewissen zeit in den Stromsparmodus das sieht dan so aus als ob der PC aus ist, wenn du dan den Power knopf drückst bist du sofort afu dem Desktop bzw anmelde bild ohne das der PC hochfahren muss, das ist nicht der standby modus nicht verwechseln

Kommentar von Jensen1970 ,

Mit Windows10 schaltet sich der PC nach einer gewissen zeit in den Stromsparmodus

Falsch 

Kommentar von kelzinc0 ,

gefällt dir hybrider standby modus besser?

Antwort
von Jensen1970, 25

was geht wenn die Maus bewegt ? 

Kommentar von Pr4nkster ,

nichts es kommt kein bild und auf dem Bildschirm steht suche signal

Kommentar von Pr4nkster ,

ich hab in windows eingestellt, dass alle Peripherie und der pc nie in standby gehen und immer an sind

Kommentar von Jensen1970 ,

wegen einer Stund lass den Monitor an fertig 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community