Frage von Cryptiix, 60

PC gibt kein Bild wenn Grafikkarte angeschlossen ist?

Ich habe mir heute meinen ersten PC selber zusammengebaut, also bin noch nicht so erfahren. Beim einbauen hat alles geklappt. Wenn ich jedoch den PC starte bekomme ich einfach kein Bild bzw am Monitor wird mir gesagt dass kein Signal vorhanden ist. Wenn ich die Graka ausbaue und den Grafikchip von meinem Prozessor benutze bekomme ich ein Bild und kann den PC benutzen (habe jetzt schon Windows und Treiber für das Mainboard installiert). Kann es sein, dass irgendetwas kaputt ist oder funktioniert die Graka und das Mainboard einfach nicht zusammen?

Mein PC: i5 4460 8bg ram saphire rx 470 nitro+ mainboard: asrock b85m pro3 netzteil: cooler master b500 vers.2

Antwort
von teutonix1, 50

Du musst im BIOS explizit die interne Grafikkarte deaktivieren und auf externe stellen.

Kommentar von Cryptiix ,

ok werde ich versuchen

Kommentar von Cryptiix ,

OMG, danke hat geklappt c:

Kommentar von teutonix1 ,

Na prima, bin gerne hilfreich.

Antwort
von taunide, 40

Hast du auch Treiber für die Graka installiert??

Hat die GraKa eigenen Stromanschluss??

Kommentar von Cryptiix ,

Ja hab alles richtig verkabelt. Treiber habe ich jedoch noch nicht installiert. Sollte ich das bevor ich die Grafikkarte einabue?

Kommentar von taunide ,

Für jede GRAKA gibt es auch eine Anleitung. Meistens irgendwo im Netz zu finden. Manchmal hilft es danach zu verfahren :-) 

Antwort
von n0tr4ff1c, 34

1. Hast du genügen Watt im Netzteil? 

2. Wenn schon dann Grafik rein und neusten NVIDIA drauf (wenn alter schon vorhanden erst runterlöschen bevor einstecken)

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 28

mache einen BIOS-reset

Monitor an Grafikkarte, statt Motherboard 

Nicht vergessen PCI-E Strom anzuschliß0en

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten