Frage von Vale294, 31

PC geht manchmal niicht an?

Hey,

ich habe mir vor ein paar Tagen meinen PC zusammengebaut der auch läuft. Als ich dann aber am nächsten Tag den PC anmachen wollte und auf den Power-Button gedrückt habe ist einfach nichts passiert. Ich habe als erstes geguckt ob alle Kabel fest drin sind ( was sie waren ) und habe auch die Stecker nochmal gezogen und wieder reingesteckt.

Ich kann den PC zwar anmachen, dafür muss ich aber ziemlich oft den Power-Button drücken bis es mal klappt.

Nun weiß ich nicht woran es genau liegen kann und bräuchte Hilfe.

Mein System:

8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro
Intel Xeon E3-1231v3
ASRock Fatal1ty H97 Performance
550 Watt Super Flower Leadex Modular 80+ Platinum

LG.

Antwort
von Attacktic, 28

Villeicht der Power Taster kaputt bzw. Fabrikationsfehler. Kann aber auch das Netzteil oder Mainboard ne Macke haben... 

Antwort
von IchKannsHalt2, 31

Es muss am powerbuttom liegen, anders kann ich es mir nicht erklären.Guck nochmal obs evt einen Wackelkontakt gibt beim Powerbuttom

Kommentar von Vale294 ,

Und wie stell ich das fest? Wackelt dann das Kabel am Button?

Kommentar von Attacktic ,

Nein, du öffnest deinen rechner ziehst die pins vom powerswitch vom mainboard und schließt diese pins dann kurz (mit einem Schraubenzieher oder büroklammer, nicht die pins verbiegen)

... mach das ein paar mal und wenn er immer angeht liegt es am schalter

Kommentar von Vale294 ,

Sorry wenn ich so dämliche Fragen stelle, aber was meinst du mit "schließen"? :p

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

nein xD...gibt aber du kannst die spannung messe.Tausch aber auf jeden fall dein Gehäuse aus und wenns immer noch nicht geht dann das Mainboard

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

*gibt so spannungsmessgeräte

Antwort
von BackPfanne, 27

Wackelkontakt am powerbutton

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten