Frage von nik199836, 11

Pc geht in Dauerschleife immer an und aus, hilfe!?

Wenn ich meinen Pc nach der Benutzung auschalte und weiterhin eine Stromzufuhr besteht (was ich am Leuchten meiner Maus sehe; der PC ist aber HERUNTERGEFAHREN) und ich ihn danach wieder anschalten will, startet dieser und auf dem Bildschirm steht groß GIGABYTE(mein Motherboard) und unten kann ich wenn ich DEL usw. drücke ins BIOS usw. gelangen, also das übliche Bild beim anschalten. Das Problem ist aber , dass mein PC ein paar sekunden in diesem Modus bleibt, dann aber ausgeht und neustartet und wieder nur für ein paar sekunden dasselbe anzeigt und wieder ausgeht usw, und das in ner Dauerschleife. wenn ich aber dann den Netzteilknopf drücke und den Strom damit abdrehe und dann wieder drücke und den Pc anschalte startet dieser normal und ich kann ihn benutzen. ich mache mir große sorgen ... habt ihr eine idee was das sein könnte ????

Antwort
von Cynob, 6

Also groß Sorgen machen musst du dir nicht ( ist kein Note 7 !)

Da spinnt nur was ganz gewaltig - ich würde aus dem Bauch raus die Verkabelung vom Netzteil mit dem Mainboard mir mal anschauen - zieh mal den großen dicken Mehrpoligen Stecker ab welcher das MB mit Strom versorgt und steck ihn wieder rein.

Dann kannst du noch das Bios mal auf Werkeinstellungen setzen und so Dinge ausschalten die was mitm aufwachen zu tun haben ( wake on Lan/Keyboard usw.)

Denn:

Ein PC startet an sich nur entweder durch n Setting im Bios oder indem man ein bestimmtes Kabel der MB Versorgung mit Masse kurzschliesst.

Gruß Cynob

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten