Frage von Diyar4, 78

PC funktioniert nach Kurzschluss nicht mehr, was tun?

Ich war gestern am PC und habe Videos geschaut als ich plötzlich einen Knall hörte der aus der Richtung meines PCs kam. Es gab anscheinend einen Kurzschluss und die Sicherung war draußen. Ich bin mir nicht sicher ob der PC oder die Steckdose die Ursache dafür war.

Als ich die Sicherung wieder rein gemacht hatte ging mein PC nicht mehr an. Die LEDs leuchteten zwar aber wenn ich den Start-Knopf drücke passiert nichts. Ist mein PC jetzt Schrott?

Meine Hardware

Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit

Netzteil: Corsair AX860

Mainboard: Asus H97 Pro Gamer

Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport 4 x 4 GB @ 1600 Mhz

Prozessor: Intel Xeon E3 1231 v3 @ 4 x 3,4 Ghz

Grafikkarte: Asus GTX 1070 Strix OC

HDD: Western Digital Red 1TB

SSD: Samsung 840 Evo 120 GB

Gehäuse: Corsair 780T

Antwort
von Charlybrown2802, 25

ich denke das Netzteil wird nen schaden haben. es deutet alles darauf hin, weil die leds noch leuchten

Kommentar von Diyar4 ,

Danke für deine Antwort

Ich hoffe mal das es nur das Netzteil ist sonst hab ich ein Problem

Kommentar von guenterhalt ,

ich denke das Netzteil wird nen schaden haben. es deutet alles darauf hin, weil die leds noch leuchten

aufladbare LED's vielleicht wird's die mal geben. Heute werden die vom Netzteil gespeist. Weil das kaputt ist, leuchten auch die LED's noch.

Da gab es mal eine Anleitung:

Das Betriebssystem konnte keine Tastatur finden. Drücke die F1-Taste für Hilfe.

Antwort
von GrasshopperFK, 34

Davon kannst du ausgehen...

Entlade das Mainboard für ca. 10 Min. (Stromstecker ziehen) und führe ein Bios Reset durch. (Per Jumper, nicht per Batterie... siehe Handbuch vom Mainboard)

Wenn er danach immernoch kein Lebenszeichen von sich gibt, scheint irgendwas kaputt gegangen zu sein.

Antwort
von LeroyJenkins87, 29

Wenn du dich selber nicht so gut auskennst, würde ich den PC zu einer Fachperson bringen.

Es kann sein, dass nur eine Sicherung im PC durchgebrannt ist, oder das wirklich was kaputt ist. Kann man aber nur sagen, wenn man sich auskennt und den PC vor sich hat.

Antwort
von chef32, 20

Hallo,
Netzteil ist wohl defekt.

Lg

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 6

welche LED leuchtet?

für mich klingt das, als wäre das netzteil abgeraucht.

lg, Anna

Kommentar von Diyar4 ,

Die kleine LED auf der grafikkarte und die auf dem mainboard

Kommentar von Peppie85 ,

DAS ist garnicht gut... wenn garnichts mehr ginge, wäre die diagnose auf jeden fall eindeutiger...

ich würde trotzdem einfach mal das netzteil auf verdacht austauschen, fürchte aber, dass es noch mehr komonenten zerschossen hat.

Kommentar von Diyar4 ,

Hmm hört sich nicht so gut an ... also kann ich mir dann gleich einen neuen kaufen oder ?

Kommentar von Peppie85 ,

ich denke, den versuch mit dem netzteil ist es alle mal noch wert. ein entsprechendes netzteil der mittelklasse kostet kaum mehr als 40 €

lg, Anna

Antwort
von DataWraith, 26

Dein Netzteil ist hinüber. Tauschen und wieder einschalten.

Kommentar von xXDaniel2808Xx ,

Aber dann leuchten doch die leds nicht wen sein netzteil schrott ist oder?

Kommentar von Jensen1970 ,

doch kann sein 

Kommentar von DataWraith ,

Doch. Die ATX Stromzufuhr ist ein Ministrom, die 12V und 5V Leitungen dagegen nicht. Wenn von denen der Kondensator platzt, dann geht zwar alles andere, nicht mehr aber der Hauptstrom.

Kommentar von DonKing199 ,

Lauter knall und Sicherung raus klingt definitiv nach Netzteil. Im ersten Moment dachte ich beim lesen, er hat bestimmt nen Chinaböller verbaut - aber das AX is ja eigentlich n recht gutes. Das wundert mich dann doch, dass da wohl eine Schutzschaltung versagt hat.

Auf jeden Fall NT tauschen und testen, im Zweifel ist ausser dem NT nichts kaputt. Bei mir hatte sich mal ein NT mit Stichflamme und Rauch verabschiedet (20€ Chinaböller gebraucht für 5€ - ich war jung!), aber auch da haben alle anderen Komponenten überlebt.

Ich drück die Daumen.

Kommentar von Diyar4 ,

Viele Dank

Ja hab mich auch gewundert denn am Netzteil habe ich nicht gespart.

Okay alles klar mach ich. Kann es auch sein das einige Kabel schaden genommen haben ?

Kommentar von Jensen1970 ,

Kann es auch sein das einige Kabel schaden genommen haben ?

Gute Frage aber wohl eher nicht. 

Kommentar von DataWraith ,

Meist sieht man den Schaden von aussen nicht. Kabel nehmen nur Schaden, wenn was zu brennen anfängt (ist mir auch schon passiert)

Kommentar von Diyar4 ,

Okay gut dann werde ich mich mal nach einem neuen Netzteil umschauen

Kommentar von DonKing199 ,

Ausschließen kann man wohl nichts, aber im allgemeinen kann man davon ausgehen, dass die Kabel die stabilste komponente im Rechner sind. Das einzige was hier passieren kann ist ein Kabelbrand, und der braucht im normalfall ne zu hohe dauerlast. Um ein Kabel in einem Kurzschluss durch zu schmoren bevor die SIcherung fliegt müsste da schon gewaltig viel Strom geflossen sein - ach ja und wenn DAS passiert wäre, dann wären sicher auch andere Komponenten abgeraucht.

Also n neues modulares NT holen und die alten Kabel einfach anstecken sollte keinerlei Probleme machen.

Kommentar von Diyar4 ,

Naja habe nur Videos geschaut und sonst nichts weiter.

Das Netzteil hat ja 7 Jahre Garantie kann ich es reklamieren oder ist das kein Garantiefall ?

Kommentar von DonKing199 ,

Reklamieren kann man alles, die Frage ist nur was dann getauscht wird ;-)

Aber wenn es wirklich das Netzteil ist, dann sollte das schn auf Garantie gehen. Immerhin hast du es Ordnungsgemäß betrieben, es lief nicht unter Last... ich würde sagen du hast gute Chancen :)

Kommentar von Diyar4 ,

Nadann versuche ich mal mein Glück :)

Ja und ich es ist nicht mal 1 Jahr alt

Kommentar von DataWraith ,

Ein Kabelbrand kann auch durch andere Komponenten ausgelöst werden, nicht nur durch zuviel Strom. Mir ist bei der Platine der Festplatte ein Bauteil geplatz, die Hitze hat sich auf die Anschlusskabel der Platte übertragen, die haben dann fröhlich weitergebrannt, obwohl der PC sich sofort ausgeschaltet hat. Wäre ich nicht zufällig in dem Moment im Büro anwesend gewesen, wäre mir vermutlich die Bude abgebrannt.

ps: hat jetzt nichts mit dem Netzteil zu tun, aber ich wollts trotzdem mal sharen =)

Kommentar von Diyar4 ,

Also bei mir ist bei den Kabeln alles in Ordnung es hat auch nicht nach verbrannten Kabeln oder ähnliches gerochen

Oh sehr gefährlich nochmal Glück gehabt

Danke dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten