Pc für Videobearbeitung/Rendering?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht so was von schnell (zumindest bei mir, auf das Wesentliche reduziert):

CPU: Intel i7 5960X
Datenträger: M.2 SSD
RAM: 32 GB DDR4
[Randinfo] GPU: AMD R9 390X von Sapphire

PS: Es kommt natürlich auf dein Budget an, aber mit meiner Hardware geht das extrem schnell ;)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Multi0119
07.03.2016, 17:13

Meine Budget liegt so bei 800euro, brauche den pc nur zur Videobearbeitung,schnelles Rendering wäre gut! und das es nicht anfängt zu hängen, wenn ich mir mein fertig bearbeitetes Video in der Vorschau anschauen möchte. Wäre cool wenn mir jemand auf Agando Shop ein zusammenstellen könnte :)

0

Meine Budget liegt so bei 800euro, brauche den pc nur zur Videobearbeitung,schnelles Rendering wäre gut! und das es nicht anfängt zu hängen, wenn ich mir mein fertig bearbeitetes Video in der Vorschau anschauen möchte. Wäre cool wenn mir jemand auf Agando Shop ein zusammenstellen könnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Videorendering sind viele CPU-Kerne von Vorteil, 16GB RAM und am besten eine Nvidia-Grafikkarte, denn viele Videoprogramme ermöglichen, die Nvidia CUDA-Cores zum berechnen zu verwenden.

SSD braucht man dazu eher weniger. Bremse ist hier eher die CPU/GPU, nicht die HDD.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Budget?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Multi0119
07.03.2016, 17:13

Meine Budget liegt so bei 800euro, brauche den pc nur zur Videobearbeitung,schnelles Rendering wäre gut! und das es nicht anfängt zu hängen, wenn ich mir mein fertig bearbeitetes Video in der Vorschau anschauen möchte. Wäre cool wenn mir jemand auf Agando Shop ein zusammenstellen könnte :)

0

Was möchtest Du wissen?