Pc für Videobearbeitung ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Zuächstmal solltest Du wissen, das eine gute Graifkkarte mit viel VRAM, mehr als viermal so schnell rendern kann wie eine CPU! Daher kaufe dir lieber einen PC mit einer R9 390 8GB oder R9 380 4GB! Oder eine GTX 960 oder höher.

Die CPU ist zur bearbeitung von Videomaterial und zum 3D animieren hervorragend gedacht, da würden mehr Kerne Sinn machen!

Unterm Strich ist das System nicht zu empfehlen!

Übrigens, den "Turbo" wirst Du nicht merken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Multi0119
04.01.2016, 19:06

Was hältst du von diesem pc 

Intel Core i7-6700 3,40GHz, (Turbo-Boost 2.0 bis 4,00GHz)
8192 MB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
Speicher: 1000GB SATA
NVIDIA Geforce GTX950 mit 2048MB VRAM
16x DVD-SuperMulti Double Layer, 2x USB 2.0, 6x USB 3.0, 1x HDMI

Anzahl installierter Festplatten: 1
Festplattenkapazität gesamt: 1000 GB
Festplattentyp: HDD
Festplattengröße: 1000 GB
Festplattenschnittstelle: SATA III

Danke schonmal für deine Hilfe :)

1

Nenne mir bitte dein Budget und ich erstelle Dir einen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Multi0119
04.01.2016, 17:13

Will so um die 1000€ ausgeben . Aber nochmal zur Frage zurück taugt dieser pc was den ich gefunden, würde den nämlich Für 900€ bekommen .

0
Kommentar von HardwareProfie
04.01.2016, 17:39

Naja, eine Workstation wäre deutlich vom Vorteil.

0

Was möchtest Du wissen?