Frage von Hamster555, 22

Pc für GAMING Grafikkarte cpu etc passt das?

GEHÄUSE Thermaltake - Versa H21

CPU (PROZESSOR) Intel Core i5-6400, 4x 2.70 GHz, 6MB Cache | HD 530

MAINBOARD MSI B150M Mortar | Intel B150, mATX

GRAFIKKARTE NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB | Palit Dual

ARBEITSSPEICHER 16GB DDR4-2133 | 2x 8GB

FESTPLATTE 1TB Seagate Desktop HD

SOUNDKARTE ASUS Xonar DGX

WIRELESS LAN 300MBit/s WLAN integriert - ASUS PCE-N15 | PCIe

NETZTEIL 400W - be quiet! Pure Power 9

CPU-KÜHLER Scythe Mugen 4 | 120mm PWM-Lüfter

Antwort
von MegaAstro, 12

ausserdem würd ich kein DDR4 nehmen DDR3 soll fürs zocken etwas besser sein. 

Kommentar von XMusashiX ,

bin nicht ganz deiner meinung vor allem bei skylake CPUs ist es sozusagen ein muss ddr4 ram zu nutzen.

auserdem ist ddr4 viel besser als ddr3 zwar ist das bei spielen egal aber die skylake CPUs kommen viel besser mit dd4 ram klar.

Kommentar von scorpionking95 ,

Das DDR 3 besser zum zocken besser sei ist unfug. In der Praxis sind gleichschnellgetakteter DDR 3 und 4 ram FPS technisch nahezu gleich. (Unterschied ist meist unter 1 Fps)

Antwort
von Sparkobbable, 20

Brauchst du wirklich diese Soundkarte? Und bei der cpu nimm lieber nen i5 6500. Der 6400 lohnt sich nicht so

Kommentar von Hamster555 ,

reicht auch eine 3gb grafikkarte?

Kommentar von scorpionking95 ,

Nimm nicht die 3 GB Version der 1060 der wenige Speicher limitert jetzt schon bei vielen Spielen und kann zu rucklern führen.

Zukünftige Spiele werden sicher nicht weniger nehmen. Bsp. GTA 5 nimmt bei meiner GTX 1070 rund 6 Gb Grafikspeicher bei FullHD und maximalen einstellungen ohne Kantenglättung.

Antwort
von KinqLele, 1

nimm eine 6500 und ein anderes nezteil. Das pure power 9 ist mist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community