Frage von 117MasterChief, 63

PC für 400€ bitte?

Hallo ich möchte mir ein PC für 400€ zulegen. Ich werde meistens garrys mod oder minecraft spielen aber es sollte am besten ruckelfrei sein. Den Computer zusammen zu bauen ist auch kein Problem. Am besten bitte links schreiben und wenn ihr es wisst die fps Anzahl bei mittleren Einstellungen. Am besten links schicken. ☺

Antwort
von grtgrt, 11

Bitte lies die Seite http://www.agando-shop.de/xtlist.php?cat=172 .

Was mir dort besonders gefällt: Es wird mit gesagt, für welchen Zweck in welchem Ausmaß jeder der dort angebotenen PCs geeignet ist.

Einen PC selbst zusammenzustellen (die Teile also einzeln zu kaufen und dann selbst zu integrieren), macht keinen Sinn, wenn du nicht schon Übung in solcher Systemintegration hast.

Kommentar von grtgrt ,

Solltest du Zweifel haben, welcher PC für deine Zwecke ausreicht, ruf dort doch einfach an (oder ruf an bei Cyberport, die nämlich machen Werbung damit, dass sie dich auch gut beraten: https://www.cyberport.de/ .

Kommentar von 117MasterChief ,

Die habe da aber keine betriebssysteme

Antwort
von Fuchsschwanz, 22

Ich bin der Meinung, dass du das mit dem Selberbasten lassen solltest. Leg noch 50 bis 100 Euro drauf und zocke mit nem Komplett-PC. Es gibt mittlerweile so gute Angebote, wie hier http://shop.schwab.de/de/c3-sh65404268/Gaming-PC/Multimedia/PC-Notebook/PCs Für 500 Euro bekommst du sicher einen brauchbaren!

Kommentar von TheNeylo ,

Du hast auch keine Ahnung wovon du redest, oder?

Kommentar von TheNeylo ,

Du hast auch keine Ahnung wovon du redest, oder?

Antwort
von tillerkiller, 22

MInecraft gehört zu den grafikaufwendigsten Spielen überhaupt , besonders mit Shader Effekten....

Lass dir nicht erzählen , dass du keinen PC für 500 Euro Bauen kannst!

1. Spare bis du 500 Euro hast

2. Gib das meiste Geld für deine Grafikkarte aus ( 170-200)

3. Prozessor von AMD ( Fx serie)

4. Netzteil so billig wie möglich !

5.Main Board so billig wie möglich!

6. Ram sollten schon 8gb sein

7. Unbedingt selber zusammenbauen ( du sparst 100erte Euros)

8. Achte auf die kompabilität der Komponenten

9. Sieh dir Videos von Linus Tech Tips an ...

Kommentar von tillerkiller ,

sry hab jz so geschriebén als weißt du nicht wie man PC zusammenbaut :D

Kommentar von Sigggi89 ,

aha netzteil so billig wie möglich.....und dann machts peng

Kommentar von tillerkiller ,

Ich meine damit ein 450 watt netzteil was so billig wie möglich ist... der PC wir kaum mehr als 300 Watt ziehen .... Nix peng

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community