Frage von Mr4Keks, 69

Pc für 1000Euro?

Preislimit: 1000€


Was ist schon vorhanden: 530W be quiet Netzteil, 500gb ssd, 1tb hdd, Gehäuse (22cm,48,5cm und 45cm)Monitor, Maus und Tastartur


Was wird gespielt: Tomb Raider, Witcher 3.......


Will ich übertakten: Eigentlich nein


Danke im Vorraus LG Mr4Keks

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sigggi89, 13

dann würde ich es so machen

die grafikkarte ist etwas über 30cm lang

der kühler ist 16,2cm hoch mit lüfter

die karte würde ich nehmen weil sie einfach ein gutes preis/leistungsverhältnis hat und für alle aktuellen und kommenden games in full hd mit sehr hohen bis ultra details ausreicht

eine gtx 970 ist auch nicht besser nur weniger stromdurstig aber dafür ein vramkrüppel und du müsstest halt in nem jahr schon aufrüsten

theoretisch kannst du auch ein normalen i5 6500 oder 6600 nehmen der auch locker reicht, dann kannste auch ein günstigeren kühler nehmen (du wolltest ja eh nicht übertakten)

hab aber aufgrund des budgets den genommen weils momentan halt der in games stärkste ist und du halt in 2 jahren oder so eventuell doch noch übertakten willst

ne cpu rüstet man seltener auf als ne grafikkarte und oberhalb einer r9 390 bzw gtx 970 lohnt es sich preis/leistungsmäßig einfach nicht (vllt noch die 980ti aber die kostet 650+)

Antwort
von Sigggi89, 30

welches gehäuse genau? damit man schauen kann welcher cpu kühler und welche grafikkarte reinpasst

Kommentar von Mr4Keks ,

irgendwas von antec, sorry wird dir nicht weiterhelfen

Für die Grafikkarte sind 32cm vorhanden(nachgemessen)

Kommentar von Sigggi89 ,

und für den cpu kühler? miss einfach vom mainboard bis zur außenwand, dann zieh einfach mal 2cm ab um auf nummer sicher zu gehn

Kommentar von Sigggi89 ,

naja und wär noch toll zu wissen ob ein normales atx board reinpasst

Kommentar von Mr4Keks ,

18cm-2cm=16cm kühler

Kommentar von Mr4Keks ,

board hab ich max 32 cm länge und 25cm breite zur Verfügung

Kommentar von Sigggi89 ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

dann würde ich es so machen

die grafikkarte ist etwas über 30cm lang

der kühler ist 16,2cm hoch mit lüfter

die karte würde ich nehmen weil sie einfach ein gutes preis/leistungsverhältnis hat und für alle aktuellen und kommenden games in full hd mit sehr hohen bis ultra details ausreicht

eine gtx 970 ist auch nicht besser nur weniger stromdurstig aber dafür ein vramkrüppel und du müsstest halt in nem jahr schon aufrüsten

theoretisch kannst du auch ein normalen i5 6500 oder 6600 nehmen der auch locker reicht, dann kannste auch ein günstigeren kühler nehmen (du wolltest ja eh nicht übertakten)

hab aber aufgrund des budgets den genommen weils momentan halt der in games stärkste ist und du halt in 2 jahren oder so eventuell doch noch übertakten willst

Kommentar von Mr4Keks ,

Danke lieber Siggi!

Sind die 530W ausreichend?

Kommentar von Sigggi89 ,

welches ist es genau? sollte aber reichen sofern du nicht übertaktest, die karte verbraucht so um die 250-270 watt ein Pure Power L7 liefert auf der 12volt leitung max 420watt also bleiben noch 150 für CPU und RAM

ein L8 liefert da schon ganze 480watt

Antwort
von ValiF, 54

zusätzlich 1000 € oder mit den vorhanden sachen?

Kommentar von Mr4Keks ,

zusätzlich:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten