Frage von MeEatsBacon, 45

PC friert nach reinigung (unter last) ein oder führt zum Bluescreen?

Genauer:

Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3 Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem: BCCode: 124 BCP1: 0000000000000000 BCP2: FFFFFA800D0E7028 BCP3: 00000000BE000000 BCP4: 000000000100110A OS Version: 6_1_7601 Service Pack: 1_0 Product: 768_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind: C:\Windows\Minidump\050716-5865-01.dmp C:\Users\xxxxxxxxx\AppData\Local\Temp\WER-16910-0.sysdata.xml

Ich hatte das exakt selbe Problem schon einmal. Damals habe ich es gefixed indem ich im BIOS den Prozessor auf Box Kühler Einstellungen overclocked habe (diemal hat es nicht geholfen).PC Specs:

Intel Core i7 4790K 4x 4.00GHzAsus 

GTX 970 OC

Asus Maximus VII Gene

Average temp CPU: 55-60 °CAverage temp GPU: 55°

Laut verschiedener Foren ist dies ein Bluescreen der bei Overclocking auf treten kann ("der Stop 0x124 Fehler tritt regelmäßig bei Übertaktungsproblemen auf (zu wenig Spannung CPU/Memory-Controller.)")

CPU-Z Screenshot ist im Anhang

Ich würde mich über eine Antwort die vielleicht sogar hilfreich ist freuen. :)

Antwort
von 0x0000007B, 8

Möglicherweise bekommt der Prozessor nicht genügend Spannung, versuche mal die Taktrate zu senken, das sollte helfen

Antwort
von rallytour2008, 23

Hallo MeEatsBacon

Das Programm CPU-Z  ist wohl noch nicht soweit.Dein Betriebssystem muss erstmal die Stromversorgung regeln können.

Gruß Ralf

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 32

PC friert nach reinigung (unter last) ein oder führt zum Bluescreen?

Zu billige oder defekte ELKOs im Netzteil ?

nenne die exakte Bezeichnung des Netzteils ( PC öffnen, ggf. Foto vom Aufkleber)

und lass mal das Übertakten sein & gucke Was dann passiert

Kommentar von MeEatsBacon ,

be quiet! Pure Power L8 CM 630 Watt ATX V2.3 Netzteil (120mm Lüfter)

Kommentar von surfenohneende ,

be quiet! Pure Power L8 CM 630 Watt ATX V2.3 Netzteil (120mm Lüfter)

Gut

( auch wenn Ich wenn Ich es heute neu kaufen würde ab 500 Watt gleich zum Straight Power 10 greifen würde) 

Hattst du ein anderes Netzteil davor welches Schäden angerichtet haben kann ?

Kommentar von MeEatsBacon ,

Nein

Kommentar von surfenohneende ,

dann hat das Motherboard Probleme ... Unter-takte mal die CPU deutlich zum Testen ... ...

oder Treiber-Problem oder Verseuchung 

...

"Die Stop 0x124 Fehler wären ein typisches Anzeichen dafür, dass die Übertaktung nicht mehr stabil läuft." -> Siehe: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-bluescreens/35124-bluescreen-bccode-124...

Kommentar von 0x0000007B ,

Die Schäden können auch vom Overclocking kommen

Kommentar von surfenohneende ,

Die Schäden können auch vom Overclocking kommen

JA
Kommentar von 0x0000007B ,

Das sollte keine Probleme machen

Antwort
von Breezy645, 24

immer wenn ich sowas lese....

wenn ihr euch mit dem overclocken nicht auskennt lasst es doch einfach sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten