Frage von littletiger,

PC Festplatte formatieren

Hallo!
Ich möchte gern bei meinem alten Rechner die Festplatte platt machen (also alles löschen) und das Betriebsystem neu installieren. Nur hab ich da zwei Festplatten drinnen, auf der einen ist Windows XP, auf der anderen Linux. Leider hat das Linux nie richtig funktioniert.
Wie kann ich beide Festplatten löschen und XP neu installieren, ohne daß beim Einschalten dann der Pinguin auftaucht und mich fragt welches System ich starten will. Möchte, daß der PC beide Festplatten für XP verwenden kann.

Hilfreichste Antwort von boriswulff,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einfach die XP-CD ins Laufwerk legen.

Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Dann auf beiden vorhandenen Festplatten die Partitionen löschen. Danach ohne eine neue Partition einzurichten mit der Installation beginnen.

Vorher aber wichtigen Dateien auf ein externes Laufwerk speichern weil durch das formatieren, alle Daten verloren gehen.

Kommentar von tester641,

++++++++++++++++++++++++++

Bitte einfach hier lesen, HIER IST ES GENAU BESCHRIEBEN!!!

**********************http://de.konisto.com/2009/11/computer-formatieren-1792.html**********

Antwort von MathiasMuench,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Problem ist, dass im Bootsektor der Festplatte ein Eintrag existiert, mit dem mehre Betriebssysteme von verschiedenen Partitionen oder Festplatten geladen werden können.

Den Pinguin (also die Betriebssystemwahl) bekommt man weg, indem man in XP im Control Panel (wie heißt das auf Deutsch, Systemsteuerung?) unter System - Erweitert die Startup-Optionen ändert. Einfacher ist es aber, wie Boriswulff schreibt, einfacht XP von CDROM neu zu installieren und dabei die Partitionen zu löschen und neu zu organisieren.

Antwort von compu60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie du XP neu Installierst kannst du hier nachlesen. http://home.pages.at/chemikers-home/SETUP.html Da findest du auch wie man Partitionen löscht und neue anlegt.

Kommentar von littletiger,

Danke! Der Link ist spitze!
D.h. wenn ich das befolge, kann ich so auch Linux löschen und beide Festplatten dann für XP verwenden, oder?

Kommentar von compu60,

Ja das geht.

Antwort von Biggi2000,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo , dazu gibt es schon eine Menge Antworten. Gib mal unter "Suche" den Begriff ein.

Gruß Biggi

Kommentar von littletiger,

Hab ich schon, aber da steht leider nirgends, ob XP erkennt, daß da eine zweite Festplatte mit Linux ist. Auf die hab ich nämlich vom XP aus logischerweise keinen Zugriff. Wie kann ich die löschen, da ich Linux nicht wirklich starten kann, weils ja nicht funktioniert?

Antwort von 00HaPe,

Stelle fest welchen Hersteller die Festplatten haben und lade dir ein low level formatierungstool von der Herstellerseite.Wahlweise auch ein Tool eines anderen Herstellers.Damit sollte die gründliche Löschung funktionieren.

Antwort von vampire,

formatiert XP nicht automatisch bevor es sich installiert? evtl. musst du im Bios einstellen, auf welches Laufwerk er zuerst zugreift.

Kommentar von littletiger,

Und genau da liegt meine Schwierigkeit. Wie krieg ich den Zugriff aufs Bios?

Kommentar von 00HaPe,

Kommt auf das Mainboard an.Versuche mal Entf-Taste oder F1 halten bei Neustart ansonsten mal Boardname mitteilen

Kommentar von vampire,

beim booten wie bekloppt auf F12 oder F8 hämmern

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community