Frage von Trumpeltier, 60

Pc fährt unkontrolliert runter, Grafikkarte zu heiß?

Guten Tag Ich habe mir letztens einen gaming PC zusammengestellt, alles lief super. Dann kaufte ich mir eine neue Grafikkarte, da musste natürlich auch ein neues Netzteil her. Jedoch, als ich ein Spiel mit relativ hohen Leistungsanforderungen spielte, ging mein PC einfach so aus. Vorher hatte ich das Problem nie, muss also Netzteil oder Grafikkarte sein.

Ich habe eine Gigabyte radeon r9 290, diese ist bekannt dafür laut, heiß (gut und gerne auch mal 90°) und Stromfressend zu sein. Jedoch glaube ich, da ich ein 700w Netzteil habe, dass dies an der Hitze liegt, will jedoch nochmal auf Nummer sicher gehen

Also, warum fährt sich mein PC unkontrolliert herunter, aufgrund zu hoher Hitze oder zu schwachem Netzteil? Hier nochmal mein PC: CPU: AMD FX 8350 8gb RAM 1x500gb HDD 3 Gehäuse Lüfter Gigabyte radeon r9 290 4gb 700w 80+ Netzteil (gute Qualität)

Und falls es an der Hitze liegt, was kann ich machen? Reicht ein kühler für die Grafikkarte, z.b. der Arctic Accelero Xtreme III?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 60

Jedoch glaube ich, da ich ein 700w Netzteil habe,

Kann FAKE sein, welches nur 350 Watt ist !

-> immer ganz exakte Bezeichnung erforderlich ... PC öffnen

Antwort
von Jaasmin18, 54

Kann am zu schwachen Netzteil liegen . Bei meinem Freund lag es an der Soundkarte das Netzteil hat die Soundkarte nicht unterstützt. Ständig ist der computer abgeschmiert nervig ..

Antwort
von Chilliboss, 55

An der Wattleistung liegtst sicher nicht da sich die Graka dann automatisch in den Energiesparmodus schaltet. Ich denk eher daß sich die Hitze im Gehäuse staut.

Antwort
von ksamuel, 55

Geh in die Treibereinstellungen ins Global Overdrive Profil und setzte die Lüfter der Karte auf 100%, falls die Fehler dann immernoch auftreten sollten kannst du Hitzeprobleme definitiv ausschliesen.

Antwort
von MasterClash, 39

du brauchst neues Netzteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community