Frage von Rakisch, 70

PC fährt nur manchmal nicht hoch?

Hallo liebe Community,

Ich habe seit einigen Wochen das Problem das mein PC "manchmal" nicht hochfährt, die Lüfter drehen sich, LED's leuchten, aber der Bildschirm bleibt Schwarz. Zusätzlich leuchtet die LED "Bios_A1" auf meinem Mainboard - ich habe das Fatal1ty Z170 Gaming K4 und finde im Handbuch keine Information zu dieser LED -

Das gleiche Problem hatte ich auch schon bei meinem Vorherigen Mainboard, welches ich vor 2 Wochen ausgetauscht habe.

Dann bin ich auf dieses Thread hier gestoßen: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=488435&highlight=BeQuiet+P...

Ich hatte genau das beschriebene Problem und eins der betroffenen Netzteile. Daraufhin habe ich mir ein neues bestellt, habe nun das bequite PurePower L8 630W

Jedoch tritt genau das gleiche Problem auf.

Mainboard ist mit 20+4pin angeschlossen, CPU mit 4+4Pin

Wenn mein PC erstmal hochgefahren ist läuft er ohne Probleme.

Habe mitlerweile echt keine Ahnung mehr was ich noch tun kann ^^...

Hier nochmal mein Setup:

Gehäuse: Predator X1 CPU: Intel i5 6600 GraKa: MSI Radeon HD 7950 Twin Frozr Edition Mainboard: Fatal1ty Z170 Gaming K4 Netzteil: bequiet! PurePower L8 630W Ram: 8GB DDR4 Cruical - 2400DIMM

Eingebaut sind noch eine 128GB Kingston SSD, 1TB HDD und ein DVD Brenner

Hoffe ihr könnt mir helfen !

Antwort
von xDarkFlame, 62

Unter anderem kann es etwas mit der Bootreihnfolge zutun haben. Überprüfe mal, ob dein Bootlaufwerk als erstes in der Bootwarteschlange gelistet ist, wenn nicht, einfach nachtragen. Das ganze machst du im Bios

Kommentar von Rakisch ,

liegt an einer defekten Grafikkarte.

Antwort
von hauseltr, 70

Bei mir war es das Diskettenlaufwerk. Klemm das mal ab.

Kommentar von Rakisch ,

liegt an einer defekten Grafikkarte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community