Frage von iwannaanswer, 53

Pc fährt nicht mehr hoch. Was tuhn?

Hallo ich habe ein problem. Unzwar fährt mein Pc nicht mehr hoch . Immer wenn ich starte steht da no boohable device. Insert boot disk and press any key. Außerdem kann ich nicht mehr wenn ich F12 drücke nicht mehr ins BIOS rein . Habe ein Toshiba. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von Reason131, 26

Die Antwort steckt in deiner Frage.

Auf Deutsch:
Kein Bootfähiges Gerät wurde gefunden.

Schließ die Festplatte mal an einem anderen Computer/Laptop und kontrolliere ob das BIOS die Festplatte annimmt.
Falls ja, weißt du, dass es an deinem Rechner liegt.
Falls nein, musst du dir eine neue Festplatte kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Reason-Scripting

Kommentar von iwannaanswer ,

kuck mal bei samsung apple da habe ich schon erklärt eoran es viellri ht liegen könnte

Antwort
von Lisa101097, 15

Da stimmt was mit der Festplatte nicht. Aufschrauben, erden und mal schauen ob sie noch richtig steckt. Wenn ja, dann brauchst du wohl ne neue.

Antwort
von SamsungApple3, 26

Festplatte mal an anderen SATA-Port anschließen. 

Kommentar von iwannaanswer ,

was ist ein sata port?

Kommentar von iwannaanswer ,

unf noch was. könnte sein das es daran liegt das ich gestern eine neue partition erstellt habe

Kommentar von Masterman431 ,

Wenn du dabei Sachen von Windows Formatiert hast, dann ja :P

Kommentar von iwannaanswer ,

glaub schon ich wollte eig alle dateien von meinem lokalen datenträger(c:) auf meinen neuen datenträger verschieben aber da stand die ganze zeit das ich bei einem bestimmten punkt das ich einige dateien nict verschieben kann weil die noch irgendwo anders geöffnet sind also hab ich abgebrochen und die dateien die ich rüberschicken konnze dort gelöscht.

Kommentar von Duponi ,

nun, da hast du die Erklärung. Deine Festplatte ist nicht mehr bootbar. Abhilfe: Per WIn-DVD booten, Bootsektor reparieren. chkdsk laufen lassen. Zumindest hilft das, wenn du nicht gerade das ganze Win zerschossen hast

Kommentar von iwannaanswer ,

hab windows 10 abbild auf usb stick damit könnte ich alles wiefer neu machen aber muss ich dann nochmal für windowd brzahlen?

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 8

Außer Tastatur & Maus alle USB-Geräte abziehen 

Gerade bei Laptops lösen sich innen Verbinder & Festplatten sterben 

Antwort
von NSchuder, 40

Festplatte defekt? Festplatte im BIOS abgeschaltet? SATA-Controller defekt?

Ins BIOS kommst Du üblicher Weise mit [DEL] oder auf Deutsch [Entf] oder gerade bei Laptops mit F2 nicht F12.

Ansonsten ist das BIOS zu kontrollieren schon eine gute Idee.

F12 ruft bei Toshiba meines Wissens nach das Boot-Menü auf. Das geht natürlich nur wenn auch ein Boot-Device (Laufwerk) vorhanden ist.

Kommentar von iwannaanswer ,

ja habe ein laptop. bei mir ruft er bei F12 das boot menü auf aber damals konnt ich auch von dort aus ins bios . jetzt nichg mehr

Kommentar von NSchuder ,

Genau das meinte ich...

Versuch es mal mit F2 oder DEL

Kommentar von iwannaanswer ,

hab schon mit F2 komm ich ins setup

Kommentar von NSchuder ,

Prima. Ich nehme mal an dass die Festplatte dort noch angezeigt wird.

In einem anderen Thread schreibst Du, dass Du gestern eine neue Partition eingerichtet hast. Hast Du dazu die vorhandene Partition gelöscht oder verkleinert?

Ich gehe mal davon aus, denn wo soll der zusätzliche Platz sonst her kommen.

Wenn Du die primäre Partition gelöscht hast, hast Du auch Dein Betriebssystem gelöscht und musst das jetzt neu installieren. Also Windows DVD einlegen und den Anweisungen folgen...

Dasselbe gilt wenn Du eine neue, größere Festplatte eingebaut und die vorhandene Partition nicht mit einem Spezialprogramm sektorgenau kopiert hast. Dein Pc hat dann jetzt einfach kein gültiges Betriebssystem mehr von bzw. mit der er starten könnte. Auch in diesem Fall musst Du Windows neu installieren.

Kommentar von Duponi ,

ja, und das nennt man üblicherweise BIOS. ist deine Festplatte noch dort aufgelistet?

Kommentar von iwannaanswer ,

kuck mal bei samsung apple in die kommentare da habe ich erklärt was ich angestellt habe

Kommentar von NSchuder ,

Ja, habe ich gelesen. Das ist genau das was ich meine.

"Normales" Kopieren klappt nicht. Du benötigst ein Spezialprogramm dass die "alte" Installation sektorweise auf die "Neue" kopieren kann.

Andernfalls bleibt Dir nur die Neuinstallation des Betriebssystems.

Ein solches Programm wäre z.B. DriveCopy von Paragon Software.

Alternativ kannst Du die "alte" Installation auch mit einer speziellen Kopierstation (ein Gerät an das Du beide Platten anschließen kannst) clonen. Solche Disk-Stations gibt es z.B. bei Amazon.

Ob Du Windows 10 vom USB Stick neu installieren kannst hängt in erster Linie davon ab, ob Dein BIOS das unterstützt und ob Du einen gültigen Lizenzkey für Windows 10 hast. In diesem Fall hättest Du dann eine saubere Neuinstallation von Windows10 aber keinerlei "alte" Dateien mehr. Das wäre bei Installation von einer DVD aber dasselbe.

Kommentar von iwannaanswer ,

ja hab schon gemacht allerdings sind nicht alle dateien gelöscht worden da ich ja paar daeien auf der anderen partition verschoben hatte

Kommentar von NSchuder ,

Diese "paar" Dateien sind aber kein startfähiges Betriebssystem.

Antwort
von gonzo1233, 4

Boote doch mal von eine Live-DVD ein modernes linux, läuft der Rechner nun?

Download des ISOs unter https://linuxmint.com/download.php

Anleitungen sind bei YouTube und im Restweb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten