Frage von DerAnonyme56, 36

PC fährt nicht hoch, wo liegt das Problem?

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich bin vor ca. 30 Minuten aufgestanden und wollte meinen Rechner grade hochfahren. Ich mache also die stromleiste an und starte ihn. Normalerweise gibt er beim starten ein hohes piepen von sich und nach ca 3 Sekunden legt es sich und er fährt hoch. Höchstwahrscheinlich kommt das Geräusch vom Lüfter meiner alten Grafikkarte. Das Problem ist nur: Das piepen geht nicht weg ! Er piept einfach durchgehend und der Bildschirm bleibt schwarz. Mit piepen meine ich einen durchgehend hohen Ton. Was kann das sein ? Ich brauch meinem Pc dringlich (Schule) und das passt grade einfach gar nicht ! Ich werde ihn wohlmöglich heute zum Experten nebenan bringen. Worauf kann ich mich vorbereiten, also was ist das Problem ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 36

Das piepen geht nicht weg ! Er piept einfach durchgehend und der Bildschirm bleibt schwarz.

Neztzteil defekt oder Extreme Überhitzung (AWARD BIOS) ! ... oder Stromversorgung auf dem Motherboard defekt -> Beides AKUT -> PC sofort ausschalten -> Ganz Exakte Netzteil -Bezeichnung ( PC öffnen -> Aufkleber)

oder Arbeitsspeicher, Grafikkarte nicht gefunden (... oder sitzt nicht richtig oder keine Stromversorgung).(AMI BIOS )

-> http://www.code-knacker.de/beepcode.htm

Kommentar von surfenohneende ,

Zu Überhitzung:

PC öfters mal innen gründlichst die Kühlung reinigen, jrede Metall-Lamelle ... und verbanne Raucher ohne Gnade

Kommentar von DerAnonyme56 ,

Hab Grafikkarte und Arbeitsspeicher rausgekommen und wieder rein gemacht. Funktioniert wieder einwandfrei. Danke :)

Antwort
von Rakisch, 35

Wenn ein PC piept passt meistens irgentwas nicht. Meistens ist einer der RAM-Riegel nicht komplett drin. Schraub auf  jedenfall mal auf und schau rein. Mach ihn sauber, guck ob alle stecker richtig drin sind, drück auf dir RAM-Riegel und die Grafikkarte, vielleicht sind sie locker.

Kann auch sein das es an deinem Mainboard liegt.. besonders wenn du einen älteren PC hast machen die Kondensatoren ein Problem, das sind diese "Stifte" die wie batterien aussehen und aus dem Mainboard rausstehen, schau nach ob diese Gewölbt sind oder gar braun an der oberfläche. 

Antwort
von MaskNick, 29

Bei mir war das genau so!!! Ich hatte einfach arbeitspeicher und grafikkarten raus genommen und geputzt geht wider

Kommentar von DerAnonyme56 ,

Gut, dann probiere ich das mal. Danke dir!

Antwort
von omeromeryavuz, 30

Ein Dauerton deutet auf einen defekten Netzteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten