Frage von catfootyceo, 59

Pc fährt nicht hoch. Überhitzung?

Hallo, nachdem die Grafikkarte meines PCs überhitzte schaltete sich diese ab und mein PC hatte einen Blackscreen. Ich schaltete ihn manuell aus und wieder ein. Dann kommt wie gewohnt das Win10 Logo sowie der Ladekreis. Das dauert etwa 10 Sekunden, dann wieder Blackscreen für 2 Sekunden und dann wieder der Ladekreis, nur Pixeliger. Dann nur noch Blackscreen.  Reperaturoptionen hatte ich bereits ausprobiert. Dort stand dann, der Datenträger würde repariert. Als das fertig war wieder nur Blackscreen. Ist nun die Hardware oder die Software fehlerhaft? Der Lüfter funktioniert wie gewohnt und abgekühlt ist auch alles.
Was tun?

Antwort
von ETechnikerfx, 23

Hast du überprüft ob auch genug Luft an den Lüfter kommt? Da vermutlich nicht genug Wärme abgeführt werden kann schaltet sich die Grafikkarte ab. Sind die Kühlrippen der GRAKA Staufrei? Saug am besten den PC mal aus und schau nach wie es sich dann verhält.

Kommentar von freshoo ,

Die Elektronik sauber halten ist immer eine gute Idee um die Kühlung sicher zu stellen und Wärmeisolieerende schichten zu vermeiden. 

ABER: 

  • Den Staubsauger nicht zu stark einstellen!
  • Auf Jumper aufpassen!
  • Lüfter beim aussaugen z.B. mit einem schraubenzieher vom drehen abhalten! so ist mein Mainboard gestorben :(
Kommentar von catfootyceo ,

Ich habe nun die Grafikkarte ausgebaut, neue Kabel und neue Monitore versucht, nichts. Abgesicherter Modus auch nicht startbar. Immer das Selbe. Ladekreis, blackscreen, ladekreis, blackscreen. Das Grummeln der Festplatte ist da und sonst dreht sich da drin auch alles und keine Schäden erkennbar. Bin echt ratlos.

Kommentar von ETechnikerfx ,

Hast du eventuell noch einen Standard Display Ausgang am Motherboard? Ansonsten wäre ich hier dann auch ratlos.

Antwort
von freshoo, 28

Welche Grafikkarte besitzt du den?

Hast du schon mal probiert deinen Monitor auf den Mainboard eigenen Anschluss anzuschließen (Grafikkarte überbrücken). Am besten dazu mal die Grafikkarte ausbauen und schauen ob Windows hoch fährt und alles so weit funktioniert. 

Wenn ohne die Grafikkarte der ganz normale Windowsbetrieb funktioniert hat wahrscheinlich deine Grafikkarte einen Treffer abbekommen. In dem Fall kannst du Probieren noch mal den Grafiktreiber für die Karte zu deinstallieren und neu zu installieren.

Wenn auch damit keine Besserung tippe ich auf einen Hardwareschaden durch die Überhitzung. Es gibt noch die Möglichkeit des "Backens" aber auch nur wenn keine Garantie mehr und der Defekt definitiv auf der Hardware der Karte lokalisiert wurde. Also bitte erst mal etwas ausprobieren.

Kommentar von catfootyceo ,

Ich hab eine NVIDIA GeForce 690 GTX. Der Betrieb funktioniert bis der Ladescreen endet. Ich versuche mal, was du da beschrieben hast.

Kommentar von freshoo ,

Der Grafiktreiber versucht erst beim Windows Ladescreen zu starten. Wenn er es schafft den Treiber zu starten schaltet sich auf blöd gesagt die Grafikkarte auf deinem Mainboard / CPU ab. Wenn dann der Grafiktreiber einen fehler hat weil die Hardware nicht funktioniert kommt es zum Blackscreen.

Kommentar von catfootyceo ,

Ich hab die Karte ausgebaut und den Monitor an das Mainboard angeschlossen. Genau das gleiche Spiel. Ladekreis - kurzer Blackscreen - Ladekreis mit niederiger Auflösung - Blackscreen. Kein verbrannter Geruch oder Schäden im Inneren zu sehen.

Kommentar von freshoo ,

Ok, nächster Versuch^^

Starte deinen PC mal in der Minimalkonfiguration, also nur die Festplatte mit der Windowsinstalation, Mainboard, CPU und einem Ram riegel. Selbes Bild? 

Evtl noch mal mit dem Anderen Ram Riegel versuchen.

Hast du vielleicht noch einen weiteren PC mit dem du Ersatzteile tauschen könntest?

Kommentar von catfootyceo ,

Ich habe nun mal auf gut Glück eine neue Festplatte angestöpselt und wie durch Wunderhand geht alles wieder. Nun noch eine Frage am Rande: Wie bekomme ich dort nun Windows 10 drauf? Ich hab da eine Windows 7 Home Premium Installation. Eine Disc oder Ähnliches von Win10 mit einem Code habe ich leider nicht. Gibt es da Torrents oder muss ich mir eine Windows Installation kaufen?

Kommentar von freshoo ,

Du kannst dir auch mal Windows 10 Herunterladen und auf eine DVD Brennen. Anschließend von der DVD Booten lassen und die Systemreparatur über deinen Rechner laufen lassen. Dafür benötigst du keinen Windows Key. Eventuell bringt das eine Verbesserung, da du meintest die Festplatte Läuft normal los.

Kommentar von catfootyceo ,

Brachte leider keine Verbesserung. Ich habe nun einfach die Win7 Festplatte formatiert und verwende nun die. Danke für deine Hilfe.

Antwort
von helferlein777, 35

Es könnte sein, dass die Grafikkarte von dir einfach kaputt ist.

Wenn sie überhitzt könnten irgendwelche Kabeln kaputt sein.

Ich würd sie an deiner Stelle austecken, weil man ja eigentlich keine Grafikkarte braucht sie zurückschicken und reparieren lassen.

Kommentar von catfootyceo ,

Er startet soweit ganz normal, das Grummeln der Festplatte ist auch da. Nur sobald der Ladescreen verschwindet nur noch Schwarzbild.

Kommentar von helferlein777 ,

Ja, bau mal die Grafikkarte aus und schau ob es dann funktioniert.... wenns funktioniert weißt du dass sie hinüber ist

Kommentar von freshoo ,

Auf der Grafikkarte gibt es keine Kabel, der Schaden der bei Überhitzung entsteht ist meistens auf schlechte Lötstellen von Bauteilen zurück zu führen, in seltenen fällen auf die Durchkontaktierungen die die Ober- mit der Unterseite verbinden.

Kommentar von helferlein777 ,

Ja da hab ich mich schlecht ausgedrückt... es gibt in einer Grafikkarte drähte die wegen schlechter verbauung bei einer überhitzung durchbrennen können, es gibt auch bie manchen eine Kühlflüssigkeit ich würd an deiner stelle mal nachsehen ob Flüssigkeit ausläuft.

Kommentar von freshoo ,

Sorry, auch keine Drähte :P

Kommentar von catfootyceo ,

Also die Grafikkarte hat kein Problem. Ist es möglich, dass die Festplatte kaputt ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten