Frage von Gamer772,

Pc fährt nicht hoch Lüfter drehen auf Volllast

Hey Leute, Habe gerade den pc aufgeschraubt um zu gucken wieviel watt mein netzteil schafft. Habe mich vorher an einer heizun geerdet, also sie angefast mit beiden Händen. Habe danach alles, also die Verkleidung wieder dran geschraubt wollte starten, doch es ging nicht mehr.

Wenn ich jetzt den Powerknopf drücke drehen alle Lüfter auf Volllast, was sie auch früher gemacht haben doch da haben sie nach 2 Sekunden wieder aufgehört. jetzt drehen sie immer weiter, die LEDs sprich der Powerknopf leuchten auch was normal ist, die Festplatte dreht sich auch, und das Motherboard piepst wenn ich beide RAM Riegel entferne , weshalb ich einen MoBo schaden ausschließe. Die MoBo Batterie habe ich auch eben rausgenommen und wieder eingesetzt.

Ich weiß echt nichtmehr weiter, ich hofffe mir kann jemand helfen. MfG Gamer77

PS: Rechtschreibfehler bitte ich zu entschuldigen ich schreibe nämlich gerade vom Handy aus ;)

Antwort von Auchdazu,

Hast du denn das Bios auch wieder eingerichtet mit Uhrzeit- Audio-Lan-USB- Grafikkarte- Bootlaufwerkeinstellung?

Kommentar von Gamer772,

soweit komme ich leider nicht der Bildschirm bleinbt durchgängig schwarz

Kommentar von Auchdazu,

soweit musst du nicht kommen, das macht man gleich beim Neustart und mit F2 dann kommt man ins Bios! Hast du einen DVI D 12+ Anschluss an er Grafikkarte?

Kommentar von Gamer772,

sorry aber keine ahnung wie der aussieht, wie sollte ich mich denn durch das bios durch navigieren der bildschirm bleibt ja leider durchgängig schwarz

Kommentar von Auchdazu,

ne ist egal du hattest ja die Ram entfernt gehabt... tja da weis ich jetzt auch nicht weiter

Kommentar von Gamer772,

nein er lag abgestöpselt von allem auf meinem tisch und da habe ich ihn dann an der seite aufgemacht

Kommentar von Auchdazu,

Starte mal nur mit einen Ramriegel drin!

Kommentar von Gamer772,

auch schon ausprobiert leider keinen unterschied

Kommentar von Auchdazu,

sorry ich muss passen.

Kommentar von Gamer772,

okay :/ danke trotzdem für deine bemühungen ;)

Kommentar von Gamer772,

OKAY DANKE FÜR EURE HILFE ES WAR DER RAM RIEGEL, ALS ICH DIESEN EINZELD GETESTET HABE HEUTE MORGEN HAT SICH RAUSGESTELLT DAS ICH GESTERN IMMER DEN SELBEN AUSVERSEHEN DRIN HATTE, ES WAR 1 KAPUTTER RAMRIEGEL DRIN DER DAS BOOTEN VERHINDET HAT ;)

Antwort von elch9025,

hää was ist dein Problem klar pipst das Mainboard wenn du den Ram rausnimmst

Antwort von GermanFlo,

hast du denn bevor du geschaut hast und aufgeschraubt hast nachdem du den strom abgenommen hast auf den powerknopf gedrückt um die restspannung wegzubekommen? sonst guck mal ob dein neetzteil und son noch richtig angeschlossen ist!

Kommentar von Gamer772,

ne das habe ich nicht gemacht :/

Kommentar von GermanFlo,

naja aber davon dürfte normal auch nix kaputt gehn , mach dir keine sorgen das liegt nicht da dran ! schau lieber ob alles angeschlossen ist! darin wird das problem ehr liegen

Kommentar von Gamer772,

Das war auch meine erste vermutung doch sehen alle stecker fest aus am mainboard habe ich auch nochmal alle überprüft ob sie denn wirklich stecken und nicht wackeln, und es war keiner locker

Kommentar von GermanFlo,

ist es der gehäuselüfter oder der von der grafikkarte?

Kommentar von Gamer772,

gehäuse lüfter besitze ich nicht nur das netzteil mein cpu und die graka haben kühler und alle drehen sich graka und cpu drehen auf 100% so wie beim normalen booten auch nur hören diese damit leider nicht auf

Kommentar von Gamer772,

OKAY DANKE FÜR EURE HILFE ES WAR DER RAM RIEGEL, ALS ICH DIESEN EINZELD GETESTET HABE HEUTE MORGEN HAT SICH RAUSGESTELLT DAS ICH GESTERN IMMER DEN SELBEN AUSVERSEHEN DRIN HATTE, ES WAR 1 KAPUTTER RAMRIEGEL DRIN DER DAS BOOTEN VERHINDET HAT ;)

Antwort von dimme,

Könntest mal alles unnötige Zeug nicht anschließen und nur Festblatte und Motherboard dranhängen und schauen obs dann geht

Schau dir noch mal das Netzteil an ob wirklich alles stimmt

Kommentar von Gamer772,

würde ich gerne nur weiß ich nicht welche stecker zu was gehören.

Kommentar von dimme,

Den dicken in das Mainboard und einen von den 4ern in (rot schwarz schwarz gelb) in die Festplatte. Dann noch Verbindungskabel von Festplatte zu Mainboard

Kommentar von Gamer772,

alles ander bis auf die festplatte abgesteckt. Keine veränderung festplatte dreht aich normal aber die lüfter laufen auf 100% und hören nicht auf, zum bildschirm werden auch keine informationen geschickt der bleibt schwarz

Kommentar von dimme,

Die Festplatte musst du anschließen aber sowas wie Laufwerke, usb pots Lüfter... abstecken und hochfahren

Wenns geht kannst du wieder runterfahren und nach und nach alles anschließen wennst net geht liegts irgendwo am netzteil

Funktioniert eigentlich das Netzteil wenn du es überbrückst

Kommentar von Gamer772,

wie genau meinst du das mit dem überbrücken? Und nein er fährt auch wenn ich alles bis auf die festplatte abgestöpselt habe nicht hoch.

Kommentar von dimme,

überbrücken an dem Stecker der normal am Mainboard angeschlossen wird das Grüne kabel mit dem schwarzen verbinden (Mit büroklammer oder so) Dreht sich der Kühler in dem Netzteil

Kommentar von Gamer772,

ne du sowas lass ich lieber kenne mich mit sowas nicht wirklich aus und bevor ich da noch mehr kaputt mache lasse ich es lieber. Aber danke für den tipp, glaubst du es liegt am motherboard?

Kommentar von dimme,

Ich tippe es liegt am Netzteil kanns aber per Ferndiagnose einfach 0 sagen

Oder es ist irgendetwas falsch angeschlossen wenn du willst fotografier mal das Innenleben deines PCs und stell das rein

Kommentar von Gamer772,

von dem uralt handy von hier funktzioniert das leder nicht. Meinst du denn wenn es das netzteil ist das das einfach kapqutt ist, oder einfach nur zu wenig strom weiterleitet?

Kommentar von dimme,

wenn dann kaputt aber ich tipp das irgendetwas falsch angeschlossen ist Kannst dus iwie fotografieren und per mail schicken von nem andren PC aus?

Kommentar von Gamer772,

per e-mail wäre es möglich, du müsstest aber deine e-mail adress hier in die kommentare schreiben weil man vom handy aus keine privat nachrichten sehen kann.

Kommentar von Gamer772,

OKAY DANKE FÜR EURE HILFE ES WAR DER RAM RIEGEL, ALS ICH DIESEN EINZELD GETESTET HABE HEUTE MORGEN HAT SICH RAUSGESTELLT DAS ICH GESTERN IMMER DEN SELBEN AUSVERSEHEN DRIN HATTE, ES WAR 1 KAPUTTER RAMRIEGEL DRIN DER DAS BOOTEN VERHINDET HAT ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community