Frage von Scarabin, 12

PC fährt nach erstem Boot/Start runter, woran kann es liegen?

Stand der Dinge:

Pc fährt im ersten Start runter, sobald das Windows Zeichen zu sehen ist. Wenn ich den Pc danach wieder starte, fährt er ganz normal hoch und ich kann ohne Probleme arbeiten.

Am nächsten Tag habe ich dann versucht ins BIOS zu kommen, ohne Probleme ins BIOS und kann Einstellungen ändern, sobald ich aus dem BIOS rausgehe fährt er herunter wenn kurz das Windows Ladezeichen zu sehen ist. Wenn ich dann aber wieder den Start Knopf drücke, fährt der PC normal hoch und ich kann arbeiten...

Der Fehler kam von heut auf morgen.. PC lief und am abend heruntergefahren, am nächsten Morgen wollte ich ihn einschalten und dann gings los mit diesem Fehler. Hab alle Kabel überprüft. Scheint alles in Ordnung zu sein.

Hoffe mir kann jemand helfen und hat paar Tipps für mich.

Danke im vorraus.

Antwort
von superboy8869, 7

Sowas "ähnliches" ist mir auch mal passiert. Als ich LoL gestreamt habe, ging irgendwann mein PC aus. Ich habe ihn wegbringen lassen und es stellte sich heraus, dass das Netzteil kaputt war. Vielleicht ist hier dasselbe Problem. Aber, wie gesagt, nur vielleicht.

Kommentar von Scarabin ,

hat er denn danach nicht mehr funktioniert? meiner läuft ja zb jetzt gerade ganz normal..

Kommentar von superboy8869 ,

Wenn er irgendwann den kompletten Geist aufgibt, dann liegt es sehr wahrscheinlich am Netzteil.

Antwort
von WosIsLos, 7

Schau mal die Aufgaben in der Aufgabenplanung an.

Kommentar von Scarabin ,

Aufgabenplanung? Sagt mir jetzt leider nichts.

nachtrag: hab über die Suchfunktion das Fenster zur Aufgabenplanung offen. was genau soll ich da jetzt nachschauen bzw ändern? danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten