Frage von Oke920, 25

PC fährt hoch und stürzt im Leerlauf ab,ist die Grafikkarte Kapput?

Ich habe ein Problem,ich wollte an meinem PC ein YouTube video schauen,doch auf einmal kam ein blackscreen und eine Meldung am Rand von Windows wurde angezeigt : "NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version ---- reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt" Danach stürzte mein PC ab und starte neu,doch als der PC im Startmenü war stürzte er wieder ab und das ganze wiederholte sich immer und immer wieder. - Treiber habe ich schon neuinstalliert und es ist nichts passiert.

  • Grafikkarte gereinigt habe ich sie auch schon,auch nichts.

Als ich mein Glück heute versuchen wollte,ging der PC plötzlich an ohne Problem,doch nach 2.5 Stunden stürzte er wieder ab und er starte neu und machte das selbe wie vor einem Tag.

PC : Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 Prozessor: AMD FX-6600 3,5 Ghz Netzteil: 500 Watt - Hitzeentwicklung im Leerlauf : 45-55 Grad

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 25

Netzteil: 500 Watt

No-Name = BOOM ?

Ohne exakte Bezeichnung (Aufkleber) gehe Ich von Tschernobyl uinter den Netzteilen ( Intertech SL-500 oder No-Name) aus

Grafikkarte gereinigt habe ich sie auch schon,auch nichts.

Kühler zerlegen & super gründlich reinigen 

Hitzeentwicklung im Leerlauf : 45-55 Grad

WAS im Leerlauf ? ... bei CPU zu hoch für Leerlauf ... mein AMD FX-8320 (125 watt) hat 35°C

"NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version ---- reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt" Danach stürzte mein PC ab und starte neu,doch als der PC im Startmenü war stürzte er wieder ab

Netzteil und / oder Netzteil defekt oder Netzteil zu Billig 

Grafikkarten-Defekt kann auch durch ein Billig-Netzteil kommen

Antwort
von Dorny55, 24

Hallo,

es muß nicht die Grafikkarte defekt sein.Es kann auch sein,dass dein Netzteil defekt oder zu schwach ist.Bei meinen Board gibt Asus eine Netzteilleistung von 600W oder höher an.Du kannst dein Netzteil im Bios überprüfen,vorausgesetzt du hast UEFI.

Schwankt der Wert bei 5V und 12V stark nach unten ist dein Netzteil defekt.

Kommentar von Oke920 ,

Das werde ich machen es wundert mich nur,da der PC ja für 2.5 Stunden ohne Problem funktionierte und einen Vollauslast Test habe ich per Benchmark auch gemacht und kein Absturz.

Antwort
von deadport, 14

Hast du mal einen memory test gemacht um zu gucken on mit deinen RAM alles in Ordnung ist? Das mit der Grafikkarte wundert mich, weil ein Fehler dort bringt normalerweise nicht das ganze System zum Absturz

Kommentar von Oke920 ,

RAM Test habe ich gemacht,da scheint alles in Ordnung zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community