Frage von helper2222, 58

PC erkennt Netzwerk nicht. Virus?

Hallo liebe Community.

Vor 3 Tagen habe ich bemerkt , dass meine Programme nicht mehr richtig funktionieren. Als ich manche davon öffnen wollte oder die Programme die am Betriebsstart ausgeführt werden betrachtet habe , dass sie die Meldung "Programm xyxy reagiert nicht mehr" ausspuckte , kam ich auf den Verdacht , dass es ein Virus seie.

Infolgedessen kam ich zu dem Entschluss eine Systemwiederherstellung auszuführen. Dies war jedoch nicht möglich , da stets eine Fehlermeldung aufploppte. ( Es stand irgendwas mit Error 0xc00005 oder so da , kann mich nicht mehr so dran erinnern) Bis zu dem Punkt funktionierte das Internet nurnoch teilweise. Wenn man Google Chrome geöffnet hat und man google.de eingab , stand dort dass es diese Seite nicht gebe , bzw es nicht funktionierte. Trotzdem funktionierten Programme wie Skype und Mozilla Firefox.

Ich holte also meine Windows Disk raus und installierte Windows neu. Nachdem ich Windows neu aufgesetzt hatte , stellte ich fest , dass nun das Internet garnicht mehr funktionierte. Es wurde nichts Erkannt , nur das Computersymbol mit dem roten Kreuz. "PC findet keinen Netzwerkadapter" heißt es. Mittlerweile habe ich meinen PC zum 4ten mal neu aufgesetzt und komme zu keiner Lösung. Windows Problembehandlung sagt auch nicht viel,

Ich besitze eine FritzBox , Windows 7 64-bit.

Entschuldigt für den langen Roman. Ich freue mich über jede Hilfe.

Danke im vorraus.

Antwort
von Nemesis900, 36

Wenn der PC keinen Netzwerkadapter findet ist es klar das du nicht ins Internet kannst. Du musst den entsprechenden Treiber dafür installieren.

Kommentar von helper2222 ,

Ich weiß nicht , wie ich einen Treiber installieren soll, ich habe ja keinen Internetzugriff auf diesem PC. Auf meinem Laptop , ja. Auf welcher Seite soll ich diesen downloaden? Ich habe meine FritzBox Disk einmal eingelegt , und dieser sagt ich soll eine LAN-Verbindung herstellen , obwohl mein LAN-Kabel eingesteckt ist.

Kommentar von Nemesis900 ,

Dann lädst du ihn auf den Laptop runter, machst ihn auf einen USB Stick oder so und installierst ihn dann auf dem PC.

Die CD von der Fritzbgox hat damit nichts zutun. Du brauchst den Treiber deiner Netzwerkkarte/chips was in deinem PC verbaut ist. Entweder hast du noch die passende Treiber CD Zuhause oder du findest ihn auf der Seite des Herstellers. Bei einem fertig PC auf der Seite des PC Herstellers und ansonsten auf der Seite des Netzwerkkartenherstellers bzw. Mainboardherstellers, je nachdem was du benutzt.

Kommentar von helper2222 ,

Vielen Dank! Hat geklappt , einen schönen Tag wünsche ich ihnen.

Antwort
von myltlpwny, 40

Wie Nemesis schon schrieb. Du muss den Netzwerktreiber installieren. Hättest du mal bei der ersten Neuinstallation nachgefragt. In Win7 wird der benötigte Nrtzwerktreiber wohl dabei sein. Eine manuelle Installation schafft Hilfe. Den Treiber findest du auf die Herstellerseite deines Mainboards oder auf der Treiber-CD deines Mainboards. 

Du kannst dir den Treiber per Handy runterladen und dann per USB auf den PC ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community