Frage von TheEasYOne, 43

PC erkennt Festplatte anscheinend scon, praktisch aber nicht?

Hallo community, Ich komme Heute mit einem Problem, was sich Gestern das erste Mal zeigte. Ich startete meinen Rechner Gestern abend ganz normal. Ich bemerkte jedoch ungern schon schnell, dass die Programme, die auf meiner externen Festplatte (D:) Installiert waren sich nicht starten ließen... Es kam die Meldung die Festplatte würde nicht mehr erkannt worden. Ich schaute nach und glaubte meinen eigenen Augen kaum, da die 1TB Festplatte mit ALL meinen Programmen einfach WEG war! Ich startete den PC neu und hoffte das beste. Ich konnte die Programme nach dem Neustart starten, jedoch stürtzte jedes nach 1 Minute ab. Unter Arbeitsplatz sah ich dann die Festplatte zusammen mit meiner SSD, jedoch wenn ich drauf klickte suchte Windows Stundenlang nach dem Inhalt... Ich bitte um Hilfe MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 9

HalloTheEasYOne,

Zuerst würde ich dir davon abraten, die Platte zu defragmentieren, da sie dadurch weiterbeschödigt werden kann. Wenn du Zugriff auf irgendwelche Daten hast, die auf der HDD gespeichert sind und die dir wichtig sind, dann versuche diese auf einen anderen Datenträger zu sichern. Dann könntest du die Platte mit einem Diagnosetool testen. Welche Marke ist die? Hier findest du eine Liste mit den Tools der unterschiedlichen HDD-Hersteller: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523... Du könntest dann die Ergebnisse hier posten.

Ich vermute, dass der Zustand der Platte nicht ganz gut ist und deswegen du solche Schwierigkeiten mit den Programmen hast. In so einem Fall brauchst du dir eine neue Festplatte zu besorgen.

lg

Antwort
von 716167, 23

Geh mal mit Testdisk an die HDD heran. http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk

Antwort
von LordMunkay, 19

Klingt nach defekt.

http://de.m.wikihow.com/Erkennen-ob-eine-Festplatte-kaputt-ist

Du solltest so schnell wie möglich deine Daten sichern.

Antwort
von Anondox, 24

Hallo,

ich würde dir erstmal eine Defragmentierung vorschlagen.

Wenn dies nichts bringt, versuch die Platte mal an einem anderen Rechner (Freund, Eltern..) anzuschließen.

LG.

Kommentar von 716167 ,

Und wenn die HDD einen mechanischen oder elektronischen Defekt hast tötest du sie mit einer Defragmentierung garantiert.

Kommentar von flowerwithloser ,

Das ist das dümmste was man machen kann.

Kommentar von NMirR ,

das kann gar nichts bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community