PC erkennt externe Festplatte nicht mehr, was kann man ohne neu formatieren tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo zeus08,

Wie funcky49 sagte wurde die Platte vom TV in einem eigenen Format formatiert. Wenn die Platte jetzt auf dem PC in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, dann könntest du mit einem Datenrettungstool versuchen, die Daten zu retten. Viele Tools wurden von meinen Vorredner schon erwähnt, hoffentlich werden diese dir helfen.

Wenn nicht, dann könntest du auch mit einer Linux Live-CD probieren. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html

Wenn auch das nicht hilft, dann bleibt die Option ein Datenrettungsunternehmen zu kontaktieren. Welche Marke ist deine Platte?

lg

Du kannst mal versuchen über den Geräte Manager rein zukommen und dann mal umbenennen

Kommentar von zeus08
02.10.2016, 20:17

Geht leider auch nicht. Genau das gleiche Problem. Trotzdem danke 

0

Ein TV formatiert die Platte in einem, dem PC unbekannten, bzw. nicht unterstützten Dateiformat.

Die vorher vorhandenen Daten sind mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht wieder herstellbar.

Im Internet gibt es viele Artikel zum Thema " Festplatten am PC und TV", z.B. diesen hier:

http://www.heise.de/ct/hotline/Festplatte-mit-Fernseher-verheiratet-1274832.html

Grundsätzlich gilt: Eine Formatierung löscht alle Daten einer Festplatte, egal ob beim TV oder PC.

Du jkannst versuchen, ob hiermit eine Datenrettung möglich ist:

http://www.giga.de/software/sicherheit-utilities/eine-formatierte-festplatte-wiederherstellen-die-letzte-rettung/


Was möchtest Du wissen?