Frage von Stefanbeer30, 40

PC erkennt den RAM, nutzt ihn aber nicht?

Hallo, ich habe das Msi g970 gaming motherboard mit 6x 3,9 - 4,2GHz. Bei aufrüsten habe ich meinen alten DDR 3 RAM genutzt, immerhin schon mal 6GB (1x 4GB und 1x 2GB). Da ich noch zwei freie Steckplätze habe und günstig an einen 4GB Riegel ran kam (30€) bestellte ich und baute diesen ein.

Im motherboard werden mir 10GB angezeigt, soweit so gut, kann diesen aber nicht nutzen.

Warum?

Antwort
von DaMenzel, 40

Welches Betriebssystem? Schon mal überprüft ob in der Anleitung etwas steht wie die Steckplätze zu belegen sind (eventuell)? Auf der Herstellerwebseite überprüft ob die Speicher kompatibel sind mit dem Mainboard? 

Kommentar von Stefanbeer30 ,

Betriebssystem Windows 7, 8, 8.1 und jetzt 10. liegt es vielleicht daran das der neue RAM eine langsamere MHz hat als der alte? verschiedene steckmöglichkeiten habe ich schon versucht :(

Kommentar von Stefanbeer30 ,

Alles 64bit

Kommentar von DaMenzel ,

Im Optimalfall sollte die Geschwindigkeit der RAM-Bausteine gleich sein. Mag sein dass es daran liegt.

Hast Du es versucht mal die Bausteine einzeln nacheinander einzubauen, also:

4 GB -> Test

4 GB + 4 GB -> Test

4 GB + 4 GB + 2 GB -> Test

Eventuell kriegst Du dann raus welcher Baustein das Problem sein könnte. Wie genau kannst Du den Arbeitsspeicher nicht nutzen. Zeigt er denn nicht die zehn GB Speicher im Taskmanager / Ressourcenmanager an?

Kommentar von Stefanbeer30 ,

Das muss ich nachher mal probieren. Wenn ich den Rechner starte und ich glaube mit F2 in das Bord Menü komme sehe ich das 10GB erkannt werden. starte ich das Betriebssystem sehe ich via taskmanager jedoch nur 6Gb

Kommentar von Stefanbeer30 ,

Nur mit dem einen 4gb Riegel startet zwar der Rechner, fährt aber nicht hoch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community