Frage von princesszuko, 129

Pc der zum gamen taugt?

Ich will mir in ca 2 Monaten einen Pc zulegen. Im prinzip brauche ich ihn nur für standart sachen also internet,streamen, word etc. Allerdings will ich vielleicht das ein oder andre game drauf zocken. Wow zum beispiel. Muss also nicht fähig sein die neusten spiele perfekt wieder zu geben sondern eben ausreichen damit ich ab und zu problemlos was spielen kann. Preisklasse bin ich bereit so zwischen 500/600+- zu zahlen. 800 wäre so meine obere schmerzgrenze. Hat irgendjemand einen tipp/ erfahrungen o.ä.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von m3ch4, 63

Zu allererst muss man natürlich wissen, ob du ihn selbst zusammen bauen kannst, bzw jm kennst der das kann :)
Dann kann man schon ein paar Euro sparen :)

Wenn nicht, würde ich schauen, dass du Windows 7 auf dem Rechner hast (Läuft einfach am stabilsten), 6-8 GB RAM und 3GB Grafikspeicher sollten drinne sein (Graka bevorzuge ich eine solide nVidia um die 180€)

Den Rest kannst du dir theoretisch optional außen herum bauen :)
Laufwerk, FP, evtl SSD usw :)

Kommentar von princesszuko ,

selbst zusammenbauen wär eigentlich kein problem. einen der schon zusammengebaut ist der meinen erwartungen einigermassen entspricht wär aber eben weniger aufwändig. aber danke deine infos hammir auf jedenfall mal qeiter geholfen

Kommentar von m3ch4 ,

Das hier wäre ein in meinen Augen relativ günstiges Kompaktpaket, allerdings ohne Wlan Karte (die müsste man so wie ich es verstanden habe extra dazu bestellen)

amazon.de/dercomputerladen-Office-i5-4440-Windows-Installation/dp/B00NGOCXPM/ref=sr_1_16?s=computers&ie=UTF8&qid=1460930843&sr=1-16&keywords=Computer

Maus, Tastatur und Bildschirm fehlen allerdings :)

Alle mit GF-Kommentieren, dürfen gerne sagen, ob dieser PC ok ist oder nicht, ich selbst bin leider nicht mehr UP-To-Date ob alles noch Topmodern ist :)

Kommentar von jort93 ,

die grafikkarte is schon sehr schwach... der eingebaute grafikchip im prozessor ist schon fast schneller(also nur etwas langsamer). die könnte auch komplett weggelassen werden. ist für mich auf jeden fall kein sinnvolles angebot.

Kommentar von m3ch4 ,

Okay, das hab ich mir halb gedacht :) wie gesagt ich bin nicht mehr auf dem neusten Stand :) danke für die Hilfe!

Kommentar von jort93 ,

http://www.amazon.de/Ankermann-PC-2x3-70GHz-Festplatte-Professional-426021965715...

wäre meiner meinung nach die bessere entscheidung.
Der prozessor ist schneller-
die eingebaute grafik in dem prozessor ist schneller als die grafikkarte in dem den du gepostet hast, mehr ram und sogar DDR4. ist auch skylake und somit besser zum aufrüsten. alles besser absolut nix ist schlechter.

ach und noch 200€ günstiger.

Kommentar von m3ch4 ,

On Board Grafik? Die ist deutlich schwächer als jeder normale GPU 

Kommentar von jort93 ,

nein. die onboard grafik von skylake (die neusten prozessoren von intel)ist ziemlich schnell. also reicht jetzt nicht für GTAV aber besser die in deinem system.

Antwort
von Sparkobbable, 28

Lass ihn dir zusammenstellen auf mindfactory. Das ist am billigsten und hat ne deutlich bessere Qualität als fertig pcs

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 53

Meinst du mit PC zulegen einen kompletten PC? Also mit Monitor, Tastatur und Maus und Betriebssystem? Oder nur der eigentliche PC? Bei Komplett solltest du eher mit 800€ rechnen.

Kommentar von princesszuko ,

eher komplett. obwohl bildschirm nicht unbedingt sein muss da ich auch meinen fernseh bildschirm einfach verwenden kann..

Kommentar von compu60 ,

Ohne Monitor wird das schon was um die 600€. Kannst dir hier mal den GamerPC für~ 500€ ansehen.

http://goo.gl/7w0ac1  

Dazu brauchst du dann noch Maus und Tastatur und eventuell Windows.  Die Teile kannst du dir zum Beispiel bei Mindfactory.de zusammen suchen und zusammenbauen lassen. Oder hier

http://www.warehouse2.de/

Antwort
von jort93, 35

http://www.amazon.de/Ankermann-PC-2x3-70GHz-Festplatte-Professional-426021965715... für 400 für kleinere games minecraft battlefield, call of duty, counterstrike, LoL sowas.

http://www.amazon.de/DEViLO-1214-DDR4-2133-24xDVD-RW-Gigabit-LAN/dp/B001T6FW70 für 500. eigentlich das geliche wie das für 400 jedoch mit SSD also schnelleren boot und ladezeiten

http://www.amazon.de/DEViLO-1230-DDR4-2133-Festplatte-Gigabit-LAN/dp/B003KO3HQM für 620 mit guter grafikkarte wo auch die neueren spiele zumindest mit verringerten einstellungen laufen sollten. GTA V und alles eigentlich. 

also wenn du grafisch aufwendiges zocken willst wüde ich den für 629 anraten. (bei dem für 620 gibt es auch für 80€ mehr eine grafikkarte mit der du dann auch GTA V und die meisten spiele die jetzt so rauskommen auf hohen einstellungen schaffst. wenn du doch etwas mehr ausgeben willst.)

Ich habe jetzt mal GTAV als beispiel benutzt obwohl das garnicht so neu ist.


Kommentar von jort93 ,

ich habe einmal 629 geschrieben. soll 620 heißen.

Kommentar von Xeridas ,

für die Preise sind alle computer nicht gut sry

Kommentar von Xeridas ,

Gamer PC INTEL Core I5 4x3.2 GHZ , ASUS Geforce GTX 660 DIRECT CU, 320 € VB https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gamer-pc-intel-core-i5-4x3-2-ghz-asu...

Kommentar von Xeridas ,

ca so gut wie dein 600 euro pc :)

Kommentar von jort93 ,

ja gut. aber ist halt gebraucht. gebraucht ist halber preis ja normal oder nicht?

und außerdem. gleich gut würde ich das nicht nennen.

die single core performance bei dem 600€ pc ist 35% höher und die ist am wichtigsten in games. der cpu ist ins gesamt ~25-30% schneller und die grafikkarte auch insgesamt ~20%.
außerdem ist der für 600 besser aufrüstbar da er DDR4 ram unterstützt und auch eingebaut hat. und weiterhin einen 1151 sockel hat welchere neuere CPU's unterstützt. also insgesamt ist der für 620 ~25%  schneller und besser für die zukunft gewappnet und außerdem neu.

muss man halt überlegen.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 44

Willst du einen fertigen Rechner inkl Windows vorinstalliert, oder alles in Einzelteilen und selber zusammen setzen, ohne Windows?


Kommentar von princesszuko ,

ist im prinzip egal. zusammenbauen geht im notfall auch. aber fertiger rechner wär halt weniger aufwendig wenn ich einen finde der meinen "erwartungen" entspricht

Kommentar von mistergl ,

Wie schon gesagt wurde, wenn du selber die Teile einzelnd kaufst, bekommst du maximale Leistung für das Budget. Bei Fertig-Rechnern muss du Abstriche machen.

http://www.agando-shop.de/product\_info.php/info/p106448%7B4%7D1914%7B9%7D982%7B...

Wenn du denn Link klickst solltest du einen Rechner für 650 EUR sehen.

Das ist eine solide Rechenmaschine ;) Rundum Sorglos mit 6 Monate Pick-up Service, falls was kaputt geht.

Kannst auch aktuelle Spiele damit Spielen. Inkl Windows 7 (kannst du bis Sommer kostenlos auf Win 10 upgraden. Ohne Wlan-Adpater.

Festplatte ist eine ganz normale 1TB HDD. Keine SSD. Kannst aber selber noch konfigurieren.

Wenn du Probleme mit dem Link hast, meld ich noch mal. Grundmodell ist der AGANDO agua 6195i3 Gamers Ed. von mir nachkonfiguriert.


Kommentar von jort93 ,
Kommentar von mistergl ,

Bei Agando hast du halt die erweiterte Garantie von 36 Monaten und den Pick-Up Service.

Kommentar von princesszuko ,

oberer link wird mir nichts angezeigt aber vllt weil ich mit handy geschaut hab :/ danke an beide aber :D

Antwort
von Xeridas, 18

Gamer PC INTEL Core I5 4x3.2 GHZ , ASUS Geforce GTX 660 DIRECT CU, 320 € VB
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gamer-pc-intel-core-i5-4x3-2-ghz-asu...

Kauf dir was Gutes Gebrauchtes :)

Antwort
von iNeedAnswers93, 10

Wenn du zu dem Thema noch offene Fragen hast antworte.

Kommentar von princesszuko ,

wenn du mir noch nen fertig pc empfehlen kannst der meinen erwartungen mehr oder weniger entspricht dann ja. ansonsten bin ich bedient 😆

Kommentar von iNeedAnswers93 ,

Naja, mit den 800 € könnte ich dir jedenfalls was besseres und zukunftsicheres zusammenbauen oder empfehlen :3

Aber auch allgemein gibt es da günstigere Varianten.

Kommentar von princesszuko ,

z.b.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten