Frage von Trem123, 58

Pc CPU wechseln was muss ich beachten um einen kompatiblen CPU zu kaufen und das einbauen könnte ich das auch selber machen?

Dir frage ist die Überschrift

Antwort
von vargrip, 39

Du musst auf den Sockel achten. Einfach ist es wenn du schaust welchen Sockel dein Mainboard hat z.b 1150 dann muss der CPU auch den Sockel 1150 haben. Und für das einbauen gibt es sehr viele tutorials auf YouTube.  Wenn du dir aber nicht sicher bist geh lieber zu einem exparten und lasse es dir machen

Kommentar von Trem123 ,

Ist es auch dann egal von welcher Marke usw solange es denn gleichen Sockel hat?

Kommentar von CSHH1978 ,

Bei den meisten Sockeln gibt es nur eine CPU-Marke, die da hineinpasst. Dass z.B. Intel und AMD mal in denselben Sockel gepasst haben, ist schon viele Jahre vorbei. (1990er Jahre)

Kommentar von vargrip ,

Stimmt darauf musst du auch achten

Antwort
von Trem123, 36

Achja wichtig wäre auch das es brauch bar ist für gaming wäre nett wen jemand mir auch sagen könnte auf was ich da achten soll Kerne GHz usw

Kommentar von vargrip ,

Am besten finde ich CPUS von Intel da sie im Gegensatz zu AMD keine Module sondern richtige Kerne benutzen. Außerdem würde ich dir empfehlen nicht mehr als ein vierkerner holen da die meisten games heute zu tage auf vier Kerne abgestimmt sind wenn du willst kannst du ein CPU von Intel mit hyperthreading kaufen dass heißt dass jeder Kern 2 aufgeben gleichzeitig übernimmt. Ein CPU mit eingebauten Lüfter würde ich dir nicht empfehlen da du schon ein Lüfter im PC hast. Du kannst ruhig ab 3.5 GHz nehmen das wird ausreichen wenn du einbisschen mehr zahlen kannst nimm einen mit 4 GHz. Wie viel willst du denn ausgeben ? V

Kommentar von Trem123 ,

Ahm hab mal nach geschaut muss mein Mainboard wechseln der hat ein fm2 Sockel hab denn PC von einem Kumpel übernommen so 300-400 Euro ist schon drin wenn ich mein Mainboard wechsel muss ich dann auch alles andere neu kaufen ? 

Kommentar von vargrip ,

Also erstmal was für ein Prozealso ssor hat dein PC jetzt?von AMD oder Intel?

Kommentar von Trem123 ,

Zur zeit ein AMD a6 5400k 3.8ghz unbrauchbar fürs zocken

Kommentar von vargrip ,

OK ich habe nachgeschaut. Wenn du dein Mainboard wechselst musst du halt schauen ob das neue zu den anderen Komponenten passt dann machst du alles richtig

Kommentar von Trem123 ,

Ok Dank dir 

Kommentar von vargrip ,

OK ich würde an deiner stelle zu Intel wechseln müsste für die anderen Komponenten kein Problem sein denn die sind meistens auf verschiedene Sockel abgestimmt. Ist meine persönliche Meinung ich finde Intel einfach besser 

Kommentar von Trem123 ,

Hab Windows10 drauf wollte mir dieses 

ASUS Q87T, Mainboard kaufen

Und diesen CPU Intel Core i5-4430 Prozessor (3GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache, 84 Watt) Rauf machen ist das Betriebssystem auch wichtig oder ist das egal und ist meine Wahl von denn 2 Sachen ok oder taugen die nichts zum spielen?

Kommentar von Trem123 ,

Intel Core i5 4670K Prozessor (3,4GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache) boxed oder lieber denn der kostet ja nur 30 Euro mehr 

Antwort
von Luntenhund, 39

Der Sockel der CPU muss mit dem Sockel des Mainboards kompatibel sein.

Der Wechsel ist sehr einfach und in Sekunden gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten