Frage von Kharog, 16

PC ca 1500€ Hilfe bei der Auswahl ?

Hey, ich würde mir gerne einen guten Gamer PC zusammenstellen und habe da sehr wenig Erfahrung. Ich liste mal meine akutelle auswahl auf Gafikkarte: Nvidia GTX 1070 oder 1080 CPU: i7 6700k oder 6800k RAM: Corsair LPX 16 GB DDR4 3200Mhz CPU Kühler: EKL Alpenfööhrn Brocken 2 Netzteil: be quiet! 700W Pure Power 9 CM 80+ Silver SSD: Samsung EVO 850 250 GB HDD: WD Blue 1 TB Motherboard: Für i7 6800k Asus X99-A II Intel X99 Gehäuse brauch ich bitte Empfehlungen! Ich finde kein günstiges mit guter Staub Abschirmung! Die wichtigste Frage bezieht sich auf die Auswahl der CPU, GPU und des Motherboards

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PascalBardoux, 11
i7 6700k

...Zom zocken würde auch der 6600(k) locker reichen.

Bei der GraKa würde ich die 1070 nehmen, da die Verbesserung zur 1080 eher gering ist. Stattdessen kannst du dabei Geld sparen und dann nach einiger Zeit eine neue GraKa kaufen. Das ist deutlich effizienter.

Mit dem RAM habe ich sehr gute Erfahrungen.

CPU-Kühler hab ich noch nicht selber verbaut, sieht aber nicht verkehrt aus.

Beim Netzteil würde ich bei der Leistung auf ein beQuiet Straight Power mit 500 Watt setzen, das ist effizienter, leiser und hat hochwertigere Technik verbaut.

SSD ist gut. HDD würde ich persönlich eher zu Seagate tendieren, da sie für mein Empfinden etwas leiser sind. Wenn du noch etwas Geld übrig hast könntest du natürlich auch in eine zweite 500GB SSD investieren, dann musst du nicht mit nervigen Vibrationen kämpfen. Bei meinem PC ist die HDD nämlich tatsächlich das lauteste Bauteil :(

Mit diesen Mainboards kannst du nix falsch machen:

Asus Z170 Pro Gaming, MSI Gaming PRO CARBON, Gigabyte GA Z170 HD3P

Ein schönes, günstiges und hochwertiges Gehäuse ist das Cooltek Antiphon. Es besteht komplett aus Alu, ist gedämmt und sieht verdammt hochwertig aus. Wenn du etwas mehr ausgeben willst, dann das Fractal Design R5. Noch günstiger als das Antiphon wäre das Enermax Ostrog, welches das beste in dem Preissegment ist, ich jedoch für deine High-End Hardware nicht nehmen würde.

Viel Spaß beim Bauen:)

Kommentar von Kharog ,

welcher hersteller ist am besten für die 1070? 

Kommentar von PascalBardoux ,

Ich würde die MSI oder Gigabyte nehmen.

Kommentar von Kharog ,

kannst du dir bitte nochmal mein "Set-up" anschauen? würde dann bestellen :D Vielen Dank!

Kommentar von Deezer0605 ,

Hey,

Wenn ich eine Grafikkarte  kaufen würde, würde ich dir die von Zotac  empfehlen! 

Antwort
von xSkyr0Xx, 9
i7 6700k

schau dir das mal an: 

der 6700k reicht völlig aus und wenn er mal zu schwach wird kann man ihn j a übertakten

Antwort
von sgt119, 9
i7 6700k

Dazu das Gigabyte Z170X UD3, Grafikkarte die GTX 1070 GameRock von Palit. Anderes Netzteil solltest du auch nehmen, das L9 ist nicht so toll, außerdem sind 700 Watt viel zu viel. Das E10 500 Watt reicht völlig

Kommentar von Kharog ,

wenn 500Watt reichen kann iczh auch mein altes Corsair benutzen? es hat auch 500W

Kommentar von sgt119 ,

Was für ein Corsair genau?

Antwort
von Kharog, 7

also so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community