Frage von Chipsi144, 130

Pc brummt rhythmisch?

Mein PC brummt seit längerem rhythmisch. Das brummen dauert immer 1 bis 2 sekunden und kommt sekündlich. Habe schon alle Lüfter angehalten aber das Brummen hat dadurch nicht aufgehört also denke ich mal das die Lüfter nicht der Grund sind. Hat jemand eine Idee woher das kommen kann und wie ich es abstellen kann? Es ist nämlich sehr laut.

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 65

Hallo Chipsi144,

Könntest du vielleicht das Gehäuse öffnen und kontrollieren woher das Geräusch kommt. Es kann sein, dass es die Platte ist. Wenn du dieses Geräusch aufnehmen und hier hochladen könntest, wäre es leichter für diagnostizieren. Hier findest du eine Liste mit unterschiedlichen HDD-Geräusche, die du mit diesen deines Rechners vergleichen (auf Englisch): http://datacent.com/hard\_drive\_sounds.php >

Wenn du noch kein Backup deiner Daten hast, würde ich das so schnell wie möglich an deiner Stelle eins erstellen. So gehen bei einem Ausfall der HDD keine Daten verloren.

Du könntest danach auch die Platte mit einem Diagnosetool testen und die Ergebnisse hier posten. Hier ein paar Tools, die du dafür benutzen könntest: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523...>

lg

Antwort
von Doneofficial, 88

Hast du einen Laptop oder einen Festen PC? Am besten öffnest du dein Gerät (vorsichtig) und saugst es gründlich aus, das schadet keinesfalls und kann auch für die ein oder anderen störenden Geräusche verantwortlich sein.

Kommentar von Chipsi144 ,

Einen festen PC. Gereinigt ist er. Das mache ich regelmäßig

Antwort
von EUWdoingmybest, 87

Könnte die Festplatte sein. Aber ich weiß ja nicht was du machst während der PC brummt.

Oder haste vielleicht noch ne CD drin?


Kommentar von Chipsi144 ,

Er brummt eigentlich immer. Egal was ich mit ihm mache. Eine CD ist nicht drin.

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Also dann könnte es die Festplatte sein. Darin drehen sich so Scheiben und der Motor, der die dreht, könnte der Verursacher sein.

Wenn das erst neuerdings so ist, und nicht von Anfang an, dann könnte es eventuell Altersschwäche sein oder du hast den auf einen neuen Untergrund gestellt, der die Vibrationen nochmal verstärkt.

Antwort
von Hammingdon, 63

Vielleicht eine hummel?
Sorry.
Wird wohl die hdd sein, angenommen du hast eine.
Hast auch die gpu lüfter angehalten?

Kommentar von Chipsi144 ,

Sehr witzig :D

Ja ich habe Hdd´s verbaut. Den GPU Lüfter habe ich auch angehalten. Habe zwar einen sehr Laute GPU aber die ist nicht verantwortlich fürs brummen.

Habe auch schon an das Netzteil gedacht aber daran rumfummeln ist ja nicht so gut

Kommentar von Hammingdon ,

ah netzteil gibts ja auch noch. stimmt, könnte ebenso der grund sein. bau mal die festplatten aus, dauert ja nicht lang. beim netzteil wüsst ich nicht ob man das beheben kann, sorry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community