Frage von ClashHelfer, 36

PC braucht extrem lange um hochzufahren?

Hey, mein PC braucht immer zwischen 2000ms und 2200ms, (Eventvwr ein und klicken Sie auf „OK“. Im linken Bereich des Fensters gehen Sie auf „Anwendungs- und Dienstprotokolle -> Microsoft -> Windows -> Diagnostics-Performance -> Betriebsbereit“) , bei mir steht dort dann WARNUNG oder ** Fehler** (Fehler brauchten 41000ms zum Booten!!!!!), bei einer Warnung liegt die Beeinträchtigungszeit bei 1800ms...., ich kriege die Fehlermeldung 101, Dateiname ist explorer.exe.

Außerdem habe ich das Problem, dass beim Starten eine Error-Meldung kommt, dass mein CPU- Lüfter falsch eingestellt/angeschlossen sei, obwohl ich alles richtig angeschlossen habe.... (asus z170 pro gaming, uefi Bios).

(41000ms = 41sek.; 2200ms = 2,2sek) Mein PC zeigt den Bildschirm allerdings erst nach gut 30 Sekunden, ich finde das ehrlich gesagt zu lange... (IMMER)

Hier meine Austattung: https://geizhals.de/?cat=WL-670245

Woran liegt das? LG

Antwort
von elfe0905, 18

Du kannst auf den Eventmanager verzichten. Jeder hat da Fehler drin. Ganz normal. Wenn er dir zu langsam hochfährt, baue eine Ssd ein und installiere Windows darauf. Die 2200ms ist nur die Startzeit eines Programms.

Antwort
von JuriAdams, 24

Dein PC fährt in 2-2,2 Sekunden hoch und du beschwerst dich? o_o

Kommentar von ClashHelfer ,

Das ist nicht das Problem, ich sehe erst nach 30 Sekunden etwas...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten