Frage von FabiL, 31

PC bootet nur wenn man das bios resetet und über das boot menü startet?

Moin Leute,

ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und nun habe ich folgendes Problem, wenn ich den PC starte kommt nur ein schwarzes Bild. Dann redete ich das mainboard über den roten besser Knopf, dann fährt das BIOS hoch und ich kann wählen von was für einer hdd\dvd ich booten möchte.

Nun fährt er ganz normal hoch. Sobald ich aber wieder herunterfahren oder neustarte, ist daselbe problem , der PC läuft zwar aber er zeigt wieder kein Bild an, erst wieder nach nem BIOS reset .

System: I7 5930k, aus GTX 980 OC, aus rampage v extreme, 32gb g_skill Arbeitsspeicher, 250 GB Samsung SSD, 240 GB San disk SSD, 480gb San disk SSD, 128 gbsamsung SSD, 3Tb Seagate HDD, blu Ray Laufwerk, Lepa Wasserkühlung, Corsair graphite 780t.

Bitte Heft mir!! ;)

Danke

Antwort
von FabiL, 10

Schuld war der Arbeitsspeicher..

Antwort
von XVirusX, 31

Ändere die Standart Bootoption.

Kommentar von FabiL ,

Hab die bootpriorität auf die SSD mit dem Windows als prio1 gemacht geht aber trz nicht.. Oder meinst du was anderes? :)

Kommentar von XVirusX ,

Ja das hab ich eig gemeint. Wenns schon so eingestellt ist dann weiß ich auch nicht weiter sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten