Frage von Polypus24, 41

PC bootet nicht mehr (kein Piepton)?

Hey Leute, hab folgendes Problem.

Hab mir einen neuen PC selber zusammengebaut, also alles neue Teile nur die Festplatte ist noch von meinem alten PC. Nun hab ich das Problem das mein PC nicht mehr bootet also es kommt kein "Piepton" welcher signalisiert, dass das BIOS gestartet ist. Ich bekomme ihn dann nur wieder an, indem ich den Arbeitsspeicher rausnehme und wieder neu einsetze. Hab auch schon den Arbeitsspeicher ersetzt aber nach wie vor das selbe Problem !

Vielleicht wisst ihr an was das liegen könnte !

Systemkomponenten:
Mainboard : Gigabyte GA-H97-HD3
CPU : i5 4570S
GPU : GTX 960
Netzteil : LC-Power LC600H-12
RAM : Corsair Venegeance CMZ6GX3M2A

Antwort
von fabsko2001, 15

Kann sein, dass deine alte Festplatte mit dem neuen Motherboard nicht mehr kompatibel ist. Mit einer neuen Festplatte sollte das Problem gelöst sein. Wenn nicht ist das Motherboard kaputt.

Antwort
von GerdK2016, 23

Das hört sich sehr nach einem Motherboard-Problem an! Ich würde erst mal alles entfernen was nicht nötig ist zum booten. Also DVD Laufwerk, zweite Festplatte etc. und gucken was dann ist. Es kann nämlich auch noch sein, das Dein Netzteil zu schwach ist. Aber auf eins von beiden würde ich als "Ferndiagnose" tippen.

Antwort
von rallytour2008, 15

Guten Morgen

Bau eine neue Festplatte ein.Die alte Festplatte kannst du dann noch zusätzlich mit einbauen.

Auf der alten Festplatte ist ein Sicherheitsmechanismus der zu macht.

Gruß Ralf

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 24

Wie kannst du so eine Frage stellen und vergessen, uns deine Specs zu nennen? 😂

Antwort
von allph, 15

Also Hellseher gibts da wahrscheinlich auch keine ....

Ferndiagnosen sind ohnehin schwierig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten